English | Deutsch


Entfernen des Virus


Die meisten Antivirus Programme erkennen .exe als Schädling, z.B. Microsoft erkennt es als Trojan:Win32/Nedat.A oder Backdoor:Win32/Smadow.gen!A, und F-Secure erkennt es als Trojan.Generic.KDV.186328.
Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen mehr über den .exe Schädling zu erfahren und ihn zu entfernen. Wenn Sie etwas über diese Datei wissen, schreiben Sie uns bitte Ihre Meinung. Damit helfen Sie auch anderen Hilfesuchenden.

Klicken Sie hier für einen kostenlosen Virus Scan des .exe Schädlings


.exe Datei Info

Der Prozess csrss oder Sharedaccess oder Lotto gehört zur Software Project1 oder csrss oder IM2 oder BrowseIt oder Lotto der Firma Microsoft (www.microsoft.com).

Charakteristik: .exe befindet sich in einem Unterordner von "C:\Documents and Settings" oder manchmal in einem Unterordner vom "My Files" Ordner oder in einem Unterordner von C:\Windows\System32. Bekannte Dateigrößen unter Windows 7/XP sind 76288 Bytes (20% aller Vorkommen), 93696 Bytes und 7 weitere Varianten. http://www.file.net/prozess/.exe.html 
Der Prozess hat keine Dateibeschreibung. Der Prozess hat kein sichtbares Fenster. Die Datei .exe ist keine Windows System Datei. Während des Windows Bootvorgangs wird dieser Prozess aktiviert (siehe Registry Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce, HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run, HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run, HKEY_USERS\.DEFAULT\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run, HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunServices, HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\exefile\shell\open\command, HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders, HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Shell). Deshalb bewerten wir diese Datei zu 64% als gefährlich; jedoch sollten Sie diese Bewertung auch mit den Mitglieder Meinungen vergleichen.
Wenn Probleme mit .exe auftreten, so könnten Sie den Support vom Hersteller nutzen oder das Programm von Ihrem PC löschen (Systemsteuerung ⇒ Software ⇒ AD Network).

Empfehlung: Entfernen Sie den .exe Schädling

Sollte sich .exe im Ordner C:\Windows\System32 befinden, dann ist diese zu 56% gefährlich. Dateigröße ist 29696 Bytes (40% aller Vorkommen), 69198 Bytes, 40668 Bytes oder 224222 Bytes. Es gibt keine Dateibeschreibung. Die Software wird automatisch beim Windows-Start aufgerufen (siehe Registry Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce, HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run, HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run, HKEY_USERS\.DEFAULT\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run, HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunServices, HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\exefile\shell\open\command, HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders, HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Shell). Sie wird vom Betriebssystem Windows nicht benötigt. .exe kann sich versteckten und Programme überwachen.

Sollte sich .exe in einem Unterordner von "C:\Program Files" befinden, dann ist diese zu 64% gefährlich. Dateigröße ist 29696 Bytes (50% aller Vorkommen) oder 71168 Bytes. Es gibt kein Datei Impressum. Das Programm ist nicht sichtbar. Die Anwendung wird automatisch beim Windows-Start aufgerufen (siehe Registry Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce, HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run, HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run, HKEY_USERS\.DEFAULT\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run, HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunServices, HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\exefile\shell\open\command, HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders, HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Shell). .exe wird vom Betriebssystem Windows nicht benötigt.

Sollte sich .exe im Ordner "C:\Program Files" befinden, dann ist diese zu 59% gefährlich. Dateigröße ist 76288 Bytes (50% aller Vorkommen) oder 872448 Bytes.

Sollte sich .exe in einem Unterordner von C:\Windows befinden, dann ist diese zu 80% gefährlich. Dateigröße ist 32768 Bytes.

Sollte sich .exe im "My Files" Ordner befinden, dann ist diese zu 64% gefährlich. Dateigröße ist 154376 Bytes.

Sollte sich .exe im Ordner C:\Windows befinden, dann ist diese zu 74% gefährlich. Dateigröße ist 167936 Bytes.

Sollte sich .exe in einem Unterordner von "C:\Program Files\Common Files" befinden, dann ist diese zu 54% gefährlich. Dateigröße ist 860160 Bytes.

Sollte sich .exe C:\ befinden, dann ist diese zu 52% gefährlich. Dateigröße ist 32768 Bytes.

Hinweis: Bitte kontrollieren Sie, ob es sich bei dem Prozess .exe auf Ihrem PC um einen Schädling handelt. Mit der kostenlosen Version des Security Task Manager können Sie diese Datei und alle Hintergrundprozesse genauer untersuchen und ggf. entfernen.



Urteil

Mitglieder Bewertung

With a name like that.... seems sketchy
  Clukin  

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von .exe: basierend auf 1 Bewertung mit 1 Kommentar.
Ein Mitglied vermutet Gefahr.


Haben Sie weitere Informationen? Helfen Sie anderen!
Was wissen Sie über .exe: 
Ihr Urteil: 
Link für mehr Info's: 
Ihr Name: 


Software zur Analyse von .exe


Security Task Manager zeigt alle laufenden Windows Prozesse inkl. ihrer Funktionen (z.B. Tastatur- und Browser Überwachung, Autostart Einträge). Eine einzigartige Sicherheitsbewertung zeigt die Gefährlichkeit eines Prozesses für Ihren PC.

Malwarebytes Anti-Malware scannt im Unterschied zu Security Task Manager die Festplatte nach Spyware, Adware, Trojaner, Keylogger und ergänzt somit Security Task Manager.


Weitere Windows Dateien


.exe [alle anzeigen]