English

Was ist alcmtr.exe?

Alcmtr.exe ist eine Windows EXE Datei. EXE ist die Abkürzung für executable file, zu deutsch ausführbare Datei. Diese kann auf Ihrem Computer Einstellungen ändern oder schlimmstenfalls auch Schaden anrichten. Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen, wenn Sie wissen möchten, ob die Datei unnötig oder sogar schädlich ist bzw. wie Sie alcmtr.exe Fehler beseitigen oder die zugehörige Realtek Azalia Audio Software deinstallieren.

Hier klicken, um einen Gratis Scan nach alcmtr.exe Fehlern zu starten

Alcmtr.exe Datei Info

Windows Task-Manager mit alcmtr
Der alcmtr Prozess im Windows Task-Manager

Der Prozess Realtek Azalia Audio - Event Monitor oder Realtek (Version AC97 Audio - Event Monitor) gehört zur Software Realtek (Version AC97 Audio - Event Monitor) der Firma Realtek Semiconductor (www.realtek.com.tw).

Charakteristik: alcmtr.exe gehört nicht zum Windows Betriebssystem und macht eher wenig Probleme. Die Datei alcmtr.exe befindet sich im Ordner C:\Windows. Bekannte Dateigrößen unter Windows 8/7/XP sind 69632 Bytes (71% aller Vorkommen), 57344 Bytes und 7 weitere Varianten. http://www.file.net/prozess/alcmtr.exe.html 
Diese Datei ist keine Datei, die vom Windows System unbedingt benötigt wird. Das Programm wird automatisch beim Windows-Start aufgerufen (siehe Registry Schlüssel: MACHINE\Run, Run). Die Datei alcmtr.exe stammt von Microsoft und ist vertrauenswürdig. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 9% als gefährlich, aber vergleichen Sie diese Wertung mit den Mitglieder Meinungen.

Empfehlung: Finden Sie die Ursache von alcmtr.exe Fehlern

Externe Information von Paul Collins:

Hinweis: Viren und andere schädliche Dateien können sich als alcmtr.exe tarnen, z.B. WS.Reputation.1 oder Trojan Horse (entdeckt von Symantec), und TROJ_COSMU.BE (entdeckt von TrendMicro). Möchten Sie die Sicherheit Ihres PCs überprüfen, so empfehlen wir Ihnen die Software Security Task Manager.

Urteil

Mitglieder Bewertung

seems to monitor for hardware being plugged into the sound card
  C  
Realtek AC97 Audio - Event Monitor. "Sypware" file used surreptitiously monitor ones actions. It is not a sinister one, like remote control programs, but it is being used by Realtek to gather data about customers
  UF-Methusalem  
This is spyware, "Spybot -Search & Destroy" says it gathers data from customers. You don't need this, and is safe to kill
  Willem  
Other person is correct, this is what auto-detects devices you plug into your realtek sound card.
  Rig  
Belongs to realtek AC97 Audio, which is part of your soundcard sorftware. However, bleepingcomputer says that it may contain spyware
  Eric   (weitere Info's)
Spyware, resource hog, creates unnecessary web traffic and firewall log alerts, generally bad, although not technically a virus. RTHDCPL.EXE is the process that should run at startup for the realtek audio chipset. Thumbs down for Realtek.
  Doug   (weitere Info's)
It observes any hardware plugged into the sound card (for example a headset or a surround set), it is signed by microsoft.
   
sound card file
   
Monitors Hardware Usage With no privacy statment
   
Makes Realtek audio manager software pop-up when you plug something in you Realtek soundcard, and then asks you what you just plugged. Disable from msconfig startup.
  Phil  
Process carte Audio Realtek AC97
  Ted  
It's the driver for your speakers! without it you will hear no sound from your laptop
   
It's used for realtek's auto-detection. If you disable it and then plug in hardware while the comp is turned on it may not detect and therefore will need a reboot to work correctly.
  Synol  
alcmtr.exe ist für einen funktionierenden Betrieb nicht notwendig. Im Gegenteil, bei bestimmten Konfigurationen eher lästig, weil der Rechner bei bestimmten Operationen ständig herunter fährt und man ihn dann schwer starten kann. ERGO: entfernen
  Luedi   (weitere Info's)
Monitors for hardware being plugged into soundcard (eg microphone/headphones) and i think displays a little balloon message saying it detected headphones being inserted...totally useless if you ask me,. NOT SPYWARE NOT ADWARE NOT A VIRUS..and not being used to gather data about customers!
  pjl  
Monitors computer for device detection. Also gathers information on how Realtek is used by consumer. Not necessary, but helpful. Only suggest you turn it if you know it is corrupting your computer.
  Guru  
It monitors your sound ports to see if you plug something in. It may also report some data back to Realtek at some point. It's harmless. If you want rid of it, preent it from starting rather than deleting it.
  kodabar  
Is needed for automatic rerouting audio to HDMI if connected
   
This is not a driver file. Without it, you will stil have sound. I have had it disabled for quite some time with no problems. My soundcard still recognizes what is plugged into it without a restart by starting the software manually. It is not needed on startup, you may disable it safely, but this is NOT malware.
  Shinies  
Monitors for hardware being plugged into soundcard (eg microphone/headphones) and i think displays a little balloon message saying it detected headphones being inserted...totally useless if you ask me,. NOT SPYWARE NOT ADWARE NOT A VIRUS..and not being used to gather data about customers. PULL YOUR HEAD IN YOU FOOM'S!!
  Jade  
Part of the RealTek Audio software that comes with your RealTek Audio Card. It is needed to let hardware function, but not essential. You do need it for updates. Best solution: just MSCONFIG it out of the StartUp but let is be (no DEL). No necessary but gives you more resources ;-)
  Spock  
adobe gamma loader.exe
   
Could be a spyware/virus and my anti-virus detected it as a virus(rogueprogram.malwaredoctor).
  Dan  
Soundcard drivers. There is always the possibility that spyware can mask itself as this, but there will be other signs if that is the case. Not malicious.
  A R  

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von alcmtr.exe: basierend auf 38 Bewertungen mit 24 Kommentaren. 21 Mitglieder halten alcmtr.exe notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. 9 Mitglieder halten es weder für wichtig noch für gefährlich. 7 Mitglieder vermuten Gefahr. Ein Mitglied hält es für schädlich und empfehlen, alcmtr.exe zu deinstallieren. Ein Mitglied gab kein Urteil ab ("bin nicht sicher").


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über alcmtr.exe:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:
 

Was Sie bei alcmtr Problemen tun können

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um alcmtr Probleme zu vermeiden. Hierzu sollten Sie einen Malware-Scan durchführen, Ihre Festplatte aufräumen (mit cleanmgr und sfc /scannow), nicht mehr benötigte Programme deinstallieren, Autostart Programme überprüfen (mittels msconfig) und Windows Updates automatisch installieren. Denken Sie immer daran ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Bei einem konkreten Problem überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Nutzen Sie den Befehl resmon, um diejenigen Prozesse zu ermitteln, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation besser eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert.

Zur weiteren Analyse haben sich folgende Programme als nützlich herausgestellt: Der Security Task Manager untersucht den aktiven alcmtr Prozess auf Ihrem Computer und zeigt anschaulich was der Prozess macht. Das bekannte Tool Malwarebytes Anti-Malware sagt Ihnen, ob die Datei alcmtr.exe auf Ihrem PC lästige Werbung einblendet und so Ihren PC ausbremst. Solche unerwünschten Adware Programme werden von Antivirus Software nicht als Virus eingestuft und deshalb nicht erkannt.



Weitere Windows Dateien

alcmtr.exe [alle anzeigen]