English

Was ist aoltpspd.exe?

Die Original aoltpspd.exe Datei gehört zur AOL Desktop Software von AOL.

AOLTpSpd steht für AOL TopSpeed

Aoltpspd.exe ist eine Windows EXE Datei. EXE ist die Abkürzung für executable file, zu deutsch ausführbare Datei. Diese kann auf Ihrem Computer Einstellungen ändern oder schlimmstenfalls auch Schaden anrichten. Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen, wenn Sie wissen möchten, ob die Datei unnötig oder sogar schädlich ist bzw. wie Sie aoltpspd.exe Fehler beseitigen oder die zugehörige AOL TopSpeed Software deinstallieren.

Hier klicken, um einen Gratis Scan nach aoltpspd.exe Fehlern zu starten

Aoltpspd.exe Datei Info

Windows Task-Manager mit aoltpspd
Der aoltpspd Prozess im Windows Task-Manager

Der Prozess AOL TopSpeed gehört zur Software AOL Uninstaller oder AOL TopSpeed oder AOL Deinstallation der Firma America Online (www.aol.com).

Charakteristik: aoltpspd.exe ist für Windows nicht notwendig und macht häufig Probleme. Aoltpspd.exe befindet sich in einem Unterordner von "C:\Programme\Gemeinsame Dateien" - für gewöhnlich C:\Program Files\common files\aol\. Bekannte Dateigrößen unter Windows 10/8/7/XP sind 46768 Bytes (74% aller Vorkommen), 487518 Bytes oder 492752 Bytes. http://www.file.net/prozess/aoltpspd.exe.html 
Das Programm ist nicht sichtbar. Sie ist keine Windows System Datei. Das Programm öffnet einen Port, um eine LAN bzw. Internet Verbindung aufzubauen. Diese Datei ist von Verisign digital signiert. Diese Datei ist von einer zentrale Signatur-Stelle signiert. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 45% als gefährlich, aber vergleichen Sie diese Wertung mit den Mitglieder Meinungen.

Deinstallation dieser Variante: Der Hersteller AOL bietet direkten Support (help.aol.com/help/microsites/microsite.do) und Update Informationen (daol.aol.com/software/) an. Sie können das dazugehörige Programm deinstallieren (Start > Systemsteuerung > Programm deinstallieren > AOL TopSpeed oder AOL Uninstaller).

Empfehlung: Finden Sie die Ursache von aoltpspd.exe Fehlern

Hinweis: Viren und andere schädliche Dateien können sich als aoltpspd.exe tarnen. Möchten Sie die Sicherheit Ihres PCs überprüfen, so empfehlen wir Ihnen die Software Security Task Manager.

Urteil

Mitglieder Bewertung

If you disable this from msconfig, aol's web browser will not work. this is interlinked with the other one just like it. AOL basically says ... disable this and die... we own you ... have a nice day. basically, aol takes over and ruins your system resources like usual.
  mitch  
It was given to me when openingaol, says it may be a firewall
  Lora Heckman  
It really is not dangerous as spyware goes. But once you add aol software this must run or you will not be able to run thier browser. There should be some type of internet law written in such that companies like AOL NORTON and many more can not make you run 7 different programs all of the time for 1 Gald Dand software. Or I could just not add it in the first place. 1 Above neutral for the headache
  Astroman  
its a secret aol keylogger beware must be deleted
  Jay  
This not a needed or required to run AOL, nor does it hinder the ability to browse, much easier then suggested earlier to shut down, go to keyword: browser settings and uncheck the box
  Clyde  
I can't end the process of this file! Every time I try to, it pops right back on the list, on my Windows Task Manager! Any info will help, as I do not have anything on my system relating to AOL!
  greenii3  
it's aol top speed, it's not malware (but it's ap;_
  jx  
I know when you uninstall aol software, it stays behind... can't kill it! lol
  Porter  
It is a way for dial up users to open web pages more quickly on AOL by lowering picture quality. If you have hi speed, kw browser settings to disable as listed above.
  Elizabeth  
When I'm not on the internet this program is sending information out on my broadband connection. I don't know what is being sent. Using Sysinternals or Windows Taskmanager, I can't delet it.
  Stan  
all aol software is dangerous and should not be run
  freddy  
aol IS malware!! a computer touched by this worthless garbage must be thoroughly decontaminated like the worste spyware infection. I have battled to keep this manace at bay for years and loath it as an enemy to all computing.
  jb  
any non-os file that self-initializes, doesn't provide a means for uninstalling, and prevents you from stopping it from running is unwanted. Its dangerous in that, if you install it, you will spend way too much time trying to get rid of it.
  Ron  
You can stop the process from starting by disabling it in XP Services under Admin tools in control panel
  Martin  
I deleted "aoltpspd.exe" by first finding the file and hitting delete. I then left the "yes/no pop-up box" up that asks if you want to delete the file. I Opened "Task Manager" and I went to the "Processes" tab. I clicked on "aoltpspd.exe" and the "end process" button, then I quickly clicked "yes" on the pop-up box from step one. You'll have to hit that "yes" quickly or "aoltpspd.exe" will start up again and you'll have to go back to step one.
  Glen  
also had problems getting rid of it, but it didn't disturb perfromance
  Dennis  
thanks Martin I disabled the file that route.
  tanya  
it is simply the Netscape ISP Dialer. if you use any walmart connect or its new netscape connect you get this as part of the install process,youll also see it in error reportings exclusion list
  bobzombie  

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von aoltpspd.exe: basierend auf 15 Bewertungen mit 18 Kommentaren. 2 Mitglieder halten aoltpspd.exe notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. 2 Mitglieder halten es für ungefährlich. 5 Mitglieder halten es weder für wichtig noch für gefährlich. 2 Mitglieder vermuten Gefahr. 4 Mitglieder halten es für schädlich und empfehlen, aoltpspd.exe zu deinstallieren. 6 Mitglieder gaben kein Urteil ab ("bin nicht sicher").


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über aoltpspd.exe:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:
 

Was Sie bei aoltpspd Problemen tun können

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um aoltpspd Probleme zu vermeiden. Hierzu sollten Sie einen Malware-Scan durchführen, Ihre Festplatte aufräumen (mit 1cleanmgr und 2sfc /scannow), nicht mehr benötigte 3Programme deinstallieren, Autostart Programme überprüfen (mittels 4msconfig) und 5Windows Updates automatisch installieren. Denken Sie immer daran ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Bei einem konkreten Problem überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Nutzen Sie den Befehl 6resmon, um diejenigen Prozesse zu ermitteln, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation lieber eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl 7DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert.

Zur weiteren Analyse haben sich folgende Programme als nützlich herausgestellt: Der ASecurity Task Manager untersucht den aktiven aoltpspd Prozess auf Ihrem Computer und zeigt anschaulich was der Prozess macht. Das bekannte Tool BMalwarebytes Anti-Malware sagt Ihnen, ob die Datei aoltpspd.exe auf Ihrem PC lästige Werbung einblendet und so Ihren PC ausbremst. Solche unerwünschten Adware Programme werden oft von einer Antivirus Software nicht als Virus eingestuft und deshalb nicht erkannt.



Weitere Windows Dateien

aoltpspd.exe [alle anzeigen]