English

Was ist ati2mtag.sys?

Ati2mtag.sys ist ein Windows Treiber. Ein Treiber ist ein kleines Programm, mit dem Ihr Computer mit der Hardware oder angeschlossenen Geräten kommunizieren kann. Dies bedeutet, dass ein Treiber direkten Zugriff auf die Interna des Betriebssystems und Hardware hat. Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen festzustellen, ob ati2mtag.sys vom Betriebssystem bzw. einer vertrauenswürdigen Anwendung benötigt wird.

Hier klicken, um einen Gratis Scan nach ati2mtag.sys Fehlern zu starten

Ati2mtag.sys Datei Info

Der Prozess ATI Radeon WindowsNT Miniport Driver oder ATI Radeon Miniport Driver oder ATI RAGE (Version 6 Miniport Driver) gehört zur Software ATI Radeon WindowsNT Miniport Driver oder ATI Radeon Family der Firma ATI Technologies (www.ati.com).

Charakteristik: Die originale ati2mtag.sys ist in Windows notwendig und macht normalerweise selten Probleme. Ati2mtag.sys befindet sich im Ordner C:\Windows\System32\drivers. Bekannte Dateigrößen unter Windows 8/7/XP sind 701440 Bytes (6% aller Vorkommen), 1540608 Bytes und 42 weitere Varianten. http://www.file.net/prozess/ati2mtag.sys.html 
Dieser Treiber führt Systemfunktionen auf niedriger Hardware-Ebene aus (z.B. zur Ansteuerung von Grafikkarte oder Drucker). Sie wird vom Windows System benötigt. Das Programm ist nicht sichtbar. Der Dienst hat keine detailierte Beschreibung. Sie stammt von Microsoft und ist vertrauenswürdig. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 8% als gefährlich, aber vergleichen Sie diese Wertung mit den Mitglieder Meinungen.

Empfehlung: Überprüfen Sie, ob der ati2mtag Treiber aktualisiert werden muss

Hinweis: Viren und andere schädliche Dateien können sich als ati2mtag.sys tarnen. Insbesondere, wenn sich die Datei nicht im C:\Windows\System32\drivers Ordner befindet. Möchten Sie die Sicherheit Ihres PCs überprüfen, so empfehlen wir Ihnen die Software Security Task Manager.

Urteil

Mitglieder Bewertung

it's keeping XP pro for powering down: gives "safe to shutdown windows" message. Found this little sweetheart with event viewer.
  thank you!  
couseing blue screen error
  Ivan Nikitovic   (weitere Info's)
Ati system drivers component
  PhoS  
see article 737-23733 on AMD/ATI support knowledgebase for problems associated with at12mtag
  dungib   (weitere Info's)
Source: ati2mtag, causes this error and reboots my PC: CPLIB :: HDCP - Failed HDCP key binding verification
  130123  
It is a part of the ATI Display Drivers (Mobility Radeon im my case)
  Michael Postmann  
certain error messages are thrown by media player classic
  da wolf  
das ist ein teil des ati treibers.
  meNace  
systemfile einer Grafikkarte wird unbedingt benötigt!
  Tuxedo  
Standard in the windows xp driver package, addresses ATI graphic cards and/or ATI chipsets
   
Causing my system to reboot randomly. But it seems an essential part of video software, Am lookin for different version.
  bobby  
it is an ATI driver that is writing errors in event viewer
  leroy jenkens   (weitere Info's)
IDT Hook 0x01, 0x03 seit ATI version 7.12
  SystemPro  
The Ati Mobility Radeon asks this file though this file is in the instalation program.
  George, Athens Greece  
I noticed than it is an important file and maybe causing Windows unstable if deleting it. I thinked.
  ABC  
Die Installationsroutine für die Grafikkarte(WinXP_Graphic_ATI_Mobily_Radeon_7500_V6.13.10.6052) verlangt nach dieser und einigen anderen Dateien. Da ich in der Folge zu viele Dateien bei der Installation weglassen sollte, habe ich immer irgenwann abgebrochen. Auch nach Installation von SP3 und anschließendem Systemupdate kein Erfolg.
  Lotsch  
IT WILL NOT ALLOW ME TO UPgrade to newer radeon drivers,it gets right to the point of loading the ati2 file..and then it asks for the ati disk(video) which i \,like all the others cannot find ..and i have the original disk for the abitat832x board,i have the catalyst driver disc that came with the radeon video card..I mean it seems that it should be on these?..i really wish i could get some help here.....thanks....eddie,a thought..do all u folks that are having this prob,run sata/raid...i'm thinking (from dubbin around for 2 day with this that the uli sat raid is invoved?..i dunno
  Eddie Clark  
It's infected at a friends PC, don't know if I should delete
  Roberto Strife  
produziert in XP zugriff auf gesperrten Speicherbereich .Durch andere Version geht z.B. stromsparmodus verloren . erst 60W ,dann 150W .
   
RADEON X 300
   
videodrav radeon
   
vga controller
  feroz  
I have ATI Radeon 4600 HD series running in an old but kept computer, and it is an ATI related sys file. I would say to keep it, or re-install drivers if a problem.
  TG  

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von ati2mtag.sys: basierend auf 30 Bewertungen mit 23 Kommentaren. 19 Mitglieder halten ati2mtag.sys notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. 6 Mitglieder halten es für ungefährlich. Ein Mitglied hält es weder für wichtig noch für gefährlich. 3 Mitglieder vermuten Gefahr. Ein Mitglied hält es für schädlich und empfehlen, ati2mtag.sys zu deinstallieren. 8 Mitglieder gaben kein Urteil ab ("bin nicht sicher").


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über ati2mtag.sys:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:
 

Was Sie bei ati2mtag Problemen tun können

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um ati2mtag Probleme zu vermeiden. Hierzu sollten Sie einen Malware-Scan durchführen, Ihre Festplatte aufräumen (mit cleanmgr und sfc /scannow), nicht mehr benötigte Programme deinstallieren, Autostart Programme überprüfen (mittels msconfig) und Windows Updates automatisch installieren. Denken Sie immer daran ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Bei einem konkreten Problem überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Nutzen Sie den Befehl resmon, um diejenigen Prozesse zu ermitteln, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation besser eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert.

Zur weiteren Analyse haben sich folgende Programme als nützlich herausgestellt: Der Security Task Manager untersucht den aktiven ati2mtag Prozess auf Ihrem Computer und zeigt anschaulich was der Prozess macht. Das bekannte Tool Malwarebytes Anti-Malware sagt Ihnen, ob die Datei ati2mtag.sys auf Ihrem PC lästige Werbung einblendet und so Ihren PC ausbremst. Solche unerwünschten Adware Programme werden von Antivirus Software nicht als Virus eingestuft und deshalb nicht erkannt.



Weitere Windows Dateien

ati2mtag.sys [alle anzeigen]