English

Was ist AutoUpdate.exe?

AutoUpdate.exe ist eine Windows EXE Datei. EXE ist die Abkürzung für executable file, zu deutsch ausführbare Datei. Diese kann auf Ihrem Computer Einstellungen ändern oder schlimmstenfalls auch Schaden anrichten. Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen, wenn Sie wissen möchten, ob die Datei unnötig oder sogar schädlich ist bzw. wie Sie AutoUpdate.exe Fehler beseitigen oder die zugehörige Secure Update Software deinstallieren.

Hier klicken, um einen Gratis Scan nach AutoUpdate.exe Fehlern zu starten

AutoUpdate.exe Datei Info

Windows Task-Manager mit AutoUpdate
Der AutoUpdate Prozess im Windows Task-Manager

Der Prozess Secure Update oder Creative Software AutoUpdate oder Driver Booster Updater oder Automatic Update Service oder Smart Defrag Updater oder AutoUpdate MFC Application oder JXOnline AutoUpdate oder TODO: AutoUpdate2

gehört zur Software EMBASSY Security Center oder Creative Software AutoUpdate oder MPlayer for Windows oder Driver Booster oder Smart Defrag (Version 3) oder Amadeus Automatic Update oder Dependency Package oder AutoUpdate Application

der Firma Wave Systems (www.wave.com) oder IObit (www.iobit.com) oder Creative Technology (www.creative.com) oder Amadeus oder LENOVO (www.lenovo.com) oder VinaGame JSC (www.vng.com.vn) oder Razer USA (www.razerzone.com) oder TODO: YNK.

Charakteristik: AutoUpdate.exe gehört nicht zum Windows Betriebssystem und macht eher wenig Probleme. AutoUpdate.exe befindet sich in einem Unterordner von "C:\Programme" - z.B. C:\Program Files\autoupdate\. Bekannte Dateigrößen unter Windows 10/8/7/XP sind 192512 Bytes (38% aller Vorkommen), 430968 Bytes und 24 weitere Varianten. http://www.file.net/prozess/autoupdate.exe.html 
AutoUpdate.exe ist keine Datei, die vom Windows System unbedingt benötigt wird. Der Prozess wird automatisch beim Windows-Start aufgerufen (siehe Registry Schlüssel: MACHINE\User Shell Folders, MACHINE\Run, Run, DEFAULT\Runonce, RunOnce). Die Anwendung hat kein sichtbares Fenster. AutoUpdate.exe kann Programme überwachen, Eingaben aufzeichnen, Internet Verbindung aufbauen und andere Programme manipulieren. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 38% als gefährlich, aber vergleichen Sie diese Wertung mit den Mitglieder Meinungen.

Deinstallation dieser Variante: Bei Problemen mit Razer Game Booster oder EMBASSY Security Center können Sie auch Folgendes tun:

Empfehlung: Finden Sie die Ursache von AutoUpdate.exe Fehlern

Sollte sich AutoUpdate.exe in einem Unterordner vom Profilordner des Benutzers befinden, dann ist diese zu 46% gefährlich. Dateigröße ist 339968 Bytes. Die Anwendung hat keine Dateibeschreibung. Das Programm ist nicht sichtbar. AutoUpdate.exe ist keine Datei, die vom Windows System unbedingt benötigt wird. AutoUpdate.exe kann Eingaben aufzeichnen.

Externe Information von Paul Collins:
Es gibt unterschiedliche Dateien mit gleichem Namen:

Hinweis: Viren und andere schädliche Dateien können sich als AutoUpdate.exe tarnen, z.B. Spyware.Apropos (entdeckt von Symantec), und BrowserModifier:Win32/PeopleOnPage (entdeckt von Microsoft). Insbesondere, wenn sich die Datei in C:\Windows oder im C:\Windows\System32 Ordner befindet. Möchten Sie die Sicherheit Ihres PCs überprüfen, so empfehlen wir Ihnen die Software Security Task Manager.

Urteil

Mitglieder Bewertung

AutoUpdate.exe is related to adware AproposMedia.
   
found it in my program files and dated from sat. I deleted it in windows safe mode, so far its not been back
  phillip  
It could be AT&T software but usually is associated with the people on page spyware still trying to get rid of this monster pop ups galore
   
It's part of Google Desktop Search (at least mine is). My Firewall (ZoneLabs) halted it asking whether it was ok for it to access the Internet. Then using WinPatrol (the Active Tasks tab) I could see quite easily what the origin of the exe is.
  Erik  
it was in c:\program files\. i deleted it using ewido security suite download it from below
  looie   (weitere Info's)
Updatet Spyware programme von einen Typ auf ihrem PC!
  M2K  
It is used to distribute Amadeus software
  Herve Vautier  
Part of the WikiSearch toolbar.
  Brian  
Is part of the Embassy security suite loaded by Dell
    (weitere Info's)
Wave Systems OEM Software for Dell, EMBASSY Security for Dell Platforms
    (weitere Info's)
It's Part of Creative X-Fi Sound Card Software to automaticly check for softeware updates
  Joe  
Auto-update program for Embassy Security Center software which comes with some Dell Laptops. Manufacturer appears to be Wave Systems Corp. I would only suggest removing if you don't intend to use the software or don't want it to fetch udpates.
  El Pedro  
Dell / Wave Labs Security updater. This version of AutoUpdate.exe is used for the fingerprint scanner in Dell laptops and the optional file encrypting services. It default installs to C:\Program Files\Wave Systems Corp\Services Manager\Secure Update\
  Concerned Citizen  
It's (also) part of Embassy Trust Suite Secure from Wave Systems
  Jorn  
part of Wave Systems Corp software included by Dell -- remove from Startup folder if desired. AdAware and AVG didn't flag the file when scanned.
   
Part of Creative Labs software
  Christian  
This is part of the Amadeus Selling Platform GDS system.
  uller85   (weitere Info's)
lanhchuathiendia
   
used for cisco vpn software: C:\Program Files\Cisco Systems\VPN Client\autoupdate.exe
  chris love  
I't the auto update feature from Koepi's Xvid binary, version 1.3.1
  C.  
Part of the Amadeus (GDS) Selling Platform. Not dangerous at all.
    (weitere Info's)
Found in Windows\System32\AutoUpdate.exe. Size 569kb Can't be opened by Avira, so I don't like it.
  Richi  

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von AutoUpdate.exe: basierend auf 28 Bewertungen mit 22 Kommentaren. 17 Mitglieder halten AutoUpdate.exe notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. 5 Mitglieder halten es für ungefährlich. 2 Mitglieder halten es weder für wichtig noch für gefährlich. 4 Mitglieder vermuten Gefahr. 5 Mitglieder gaben kein Urteil ab ("bin nicht sicher").


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über AutoUpdate.exe:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:
 

Was Sie bei AutoUpdate Problemen tun können

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um AutoUpdate Probleme zu vermeiden. Hierzu sollten Sie einen Malware-Scan durchführen, Ihre Festplatte aufräumen (mit cleanmgr und sfc /scannow), nicht mehr benötigte Programme deinstallieren, Autostart Programme überprüfen (mittels msconfig) und Windows Updates automatisch installieren. Denken Sie immer daran ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Bei einem konkreten Problem überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Nutzen Sie den Befehl resmon, um diejenigen Prozesse zu ermitteln, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation lieber eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert.

Zur weiteren Analyse haben sich folgende Programme als nützlich herausgestellt: Der Security Task Manager untersucht den aktiven AutoUpdate Prozess auf Ihrem Computer und zeigt anschaulich was der Prozess macht. Das bekannte Tool Malwarebytes Anti-Malware sagt Ihnen, ob die Datei AutoUpdate.exe auf Ihrem PC lästige Werbung einblendet und so Ihren PC ausbremst. Solche unerwünschten Adware Programme werden oft von einer Antivirus Software nicht als Virus eingestuft und deshalb nicht erkannt.



Weitere Windows Dateien

AutoUpdate.exe [alle anzeigen]