English

Was ist ccPxySvc.exe?

CcPxySvc.exe ist eine Windows EXE Datei. EXE ist die Abkürzung für executable file, zu deutsch ausführbare Datei. Diese kann auf Ihrem Computer Einstellungen ändern oder schlimmstenfalls auch Schaden anrichten. Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen, wenn Sie wissen möchten, ob die Datei unnötig oder sogar schädlich ist bzw. wie Sie ccPxySvc.exe Fehler beseitigen oder die zugehörige Norton Internet Security Proxy Dienst Software deinstallieren.

Hier klicken, um einen Gratis Scan nach ccPxySvc.exe Fehlern zu starten

CcPxySvc.exe Datei Info

Der Prozess Norton Internet Security Proxy Service gehört zur Software Norton Internet Security der Firma Symantec (www.symantec.com).

Charakteristik: ccPxySvc.exe gehört nicht zum Windows Betriebssystem und macht eher wenig Probleme. Die Datei ccPxySvc.exe befindet sich in einem Unterordner von "C:\Programme" (üblicherweise C:\Program Files\Norton Personal Firewall\ oder C:\Program Files\Norton Internet Security\). Bekannte Dateigrößen unter Windows 10/8/7/XP sind 34496 Bytes (72% aller Vorkommen) oder 34040 Bytes. http://www.file.net/prozess/ccpxysvc.exe.html 
Das Programm ist nicht sichtbar. CcPxySvc.exe ist von Verisign digital signiert. CcPxySvc.exe ist von einer Vertrauensstelle digital zertifiziert. CcPxySvc.exe wird vom Betriebssystem Windows nicht benötigt. Die Software lauscht oder sendet an einem Port um Daten ins LAN oder Internet zu senden. Sie können das Programm in der Systemsteuerung deinstallieren. CcPxySvc.exe kann sich versteckten. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 28% als gefährlich; jedoch sollten Sie diese Bewertung auch mit den Mitglieder Meinungen vergleichen.

Deinstallation dieser Variante: Sie können Norton Personal Firewall oder Norton Internet Security komplett entfernen (Systemsteuerung ⇒ Programm deinstallierenNorton Personal Firewall oder Norton Internet Security).

Empfehlung: Finden Sie die Ursache von ccPxySvc.exe Fehlern

Externe Information von Paul Collins:

Hinweis: Viren und andere schädliche Dateien können sich als ccPxySvc.exe tarnen. Insbesondere, wenn sich die Datei in C:\Windows oder im C:\Windows\System32 Ordner befindet. Möchten Sie die Sicherheit Ihres PCs überprüfen, so empfehlen wir Ihnen die Software Security Task Manager.

Urteil

Mitglieder Bewertung

Completely harmless. It should be helping your computer!
   
It's part of Norton Internet Security
  Jim  
its a proxy service for norton internet security
  J  
It hogs CPU resource (98%!)
  Keith  
its eat a larg space of memory and cpu usage
  akam  
Belongs to Norton Internet Security
  Shadowlight  
Some times it takes 98-99 % CPU usage and my system becomes very slow. I dont know what to do now.
  Rajat  
Part of Norton Internet Security. Quite harmless but takes up loads of virtual memory and slows your computer.
  callumbm  
harmles in that it is part of norton antivirus, but eats up a chunk of CPU sometimes
  zorak  
Part of NIS 2003, memory hog
   
Seriously eats up my system resources
  Ian  
eats memory !
  bjonna  
Tried turning it off, but my internet stopped working... If I left it on, it slows my computer down...
  Erick  
takes 99% of my CPU resources
  Mike  
It causes my computer to freeze for a long time while processing
  Tom  
Error with 99% CPU usage, you could lose all your edited files.
  Jesuit  
Its a part of Norton Security and if it hogs CPU 98%, first switch off Internet security then end the process and then switch the internet security back on
  vivek  
It hogged 50% or more of my cpu for almost an hour after I started my computer, and then it stopped and stayed at 0%. God only knows what it was doing all that time. I'm still suspicious because in the task manager, it CCPXYSVC.EXE was in all caps. It used 5,000 K of memory according to taskmanager.
  MACpistol.com  
Not "dangerous", but has suddenly begun sucking up CPU 90-100%, for about half-hour, then stops
  JB  
Norton
   
Resource hog indicating it is poorly written and a threat.
   
It hogs the cpu and shuts down everything else
  Pat  
It uses 95% of my CPU slowing and sometimes seemingly stalling all other processes.
  Pearmtn  
Makes all other apps fail to run properly (uses 98% cpu). However if i end the process, internet will not function.
  Danhowe04  
100% CPU usage
  JSE  
Symantec Technical Support says you have to upgrade to latest version since they are no longer supporting the 2003 version, despite the fact that they continue to sell subscriptions to it. Nice.
  Mark Kimmey  
Seems like I have the same prob. Same thing happened last year when my subscription was due. Paid the money, got the years subscription an all was well. It's happening again. Subscription over due, Problem with slow machine. Norton does this to make you pay money.... End. Bye bye Norton. Been great over the years but not any more.
  Smurf  
Had my CPU pegged at 100%!!!
   
Internet doesn't work without but it makes my pc slowly. It sucks!
  Ruth  
"ccPxYSvc.exe", as listed in Window$' Task Manager, is an essential component to Norton Internet Security, and will severely inhibit NIS' ability to protect your computer if the process is ended. There are two things that a person with administrative privilidges over the system in question and admin. access to NIS (Especially if Parental Control/s is installed) can do to aleviate the CPU/s from maximum usage. ONE) Even if the system in question has only one user, and is set up to auto-login with user/pass, log off, and wait for the system to be idle, then shut down the computer (not restart)
  -ck  
Used during AVG Anti-Virus complete scan.
  Al Dusoe  
If you want to live with Norton and have the ccpxysvc.exe over utilizes cpu problem try to restart the Symantec Proxy Service. 1) Go to Control Panel 2) Go to Administrative Tools 3) Go to Services 4) Right-Click on Symantec Proxy Service 5) Click Restart Hope this helps,
  aqf  
Needed for Norton Internet Security to run. Need to Uninstall Norton Products and Re-Install.
  Rumples  
This is part of Symantec's Norton Personal Firewall 2003. When it goes wrong it eats system resources (CPU at 98%) and makes the PC so impossibly slow it has to be rebooted. Force stopping it prevents browser connecting to the internet, but does not prevent email being sent and received.
  David  

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von ccPxySvc.exe: basierend auf 33 Bewertungen mit 34 Kommentaren. 18 Mitglieder halten ccPxySvc.exe notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. 2 Mitglieder halten es für ungefährlich. 3 Mitglieder halten es weder für wichtig noch für gefährlich. 7 Mitglieder vermuten Gefahr. 3 Mitglieder halten es für schädlich und empfehlen, ccPxySvc.exe zu deinstallieren. 6 Mitglieder gaben kein Urteil ab ("bin nicht sicher").


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über ccPxySvc.exe:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:
 

Was Sie bei ccPxySvc Problemen tun können

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um ccPxySvc Probleme zu vermeiden. Hierzu sollten Sie einen Malware-Scan durchführen, Ihre Festplatte aufräumen (mit 1cleanmgr und 2sfc /scannow), nicht mehr benötigte 3Programme deinstallieren, Autostart Programme überprüfen (mittels 4msconfig) und 5Windows Updates automatisch installieren. Denken Sie immer daran ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Bei einem konkreten Problem überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Nutzen Sie den Befehl 6resmon, um diejenigen Prozesse zu ermitteln, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation lieber eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl 7DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert.

Zur weiteren Analyse haben sich folgende Programme als nützlich herausgestellt: Der ASecurity Task Manager untersucht den aktiven ccPxySvc Prozess auf Ihrem Computer und zeigt anschaulich was der Prozess macht. Das bekannte Tool BMalwarebytes Anti-Malware sagt Ihnen, ob die Datei ccPxySvc.exe auf Ihrem PC lästige Werbung einblendet und so Ihren PC ausbremst. Solche unerwünschten Adware Programme werden oft von einer Antivirus Software nicht als Virus eingestuft und deshalb nicht erkannt.



Weitere Windows Dateien

ccPxySvc.exe [alle anzeigen]