English

Was ist cmd.exe?

Cmd.exe ist eine Windows EXE Datei. EXE ist die Abkürzung für executable file, zu deutsch ausführbare Datei. Diese kann auf Ihrem Computer Einstellungen ändern oder schlimmstenfalls auch Schaden anrichten. Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen, wenn Sie wissen möchten, ob die Datei unnötig oder sogar schädlich ist bzw. wie Sie cmd.exe Fehler beseitigen oder die zugehörige Windows Command Processor Software deinstallieren.

Hier klicken, um einen Gratis Scan nach cmd.exe Fehlern zu starten

Cmd.exe Datei Info

Windows Task-Manager mit cmd
Der cmd Prozess im Windows Task-Manager

Der Prozess Windows Command Processor oder Windows-Befehlsprozessor oder Stub gehört zur Software Microsoft Windows Operating System oder Betriebssystem Microsoft Windows oder wyflEMBhddchRY der Firma Microsoft (www.microsoft.com).

Charakteristik: Die originale cmd.exe von Microsoft ist für Windows wichtig, aber macht häufig Probleme. Cmd.exe befindet sich im Ordner C:\Windows\System32. Bekannte Dateigrößen unter Windows 10/8/7/XP sind 302592 Bytes (26% aller Vorkommen), 388608 Bytes und 35 weitere Varianten. http://www.file.net/prozess/cmd.exe.html 
Die Datei ist von Microsoft digital signiert. Das Programm hat kein sichtbares Fenster. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 13% als gefährlich, aber vergleichen Sie diese Wertung mit den Mitglieder Meinungen.

Deinstallation dieser Variante: Bei einem JDs Auto Speed Tester oder Autodesk DWF Viewer Problem können Sie auch das Programm mit dem Deinstallationsprogramm sicher entfernen (Systemsteuerung ⇒ Programm deinstallieren ).

Empfehlung: Finden Sie die Ursache von cmd.exe Fehlern

Viren mit gleichem Dateinamen

Ist cmd.exe ein Virus? Nein, ist es nicht. Die wahre cmd.exe Datei ist ein wichtiger Microsoft Windows Systemprozess mit dem Namen "Windows Command Processor". Jedoch benutzen Virenautoren diesen Dateinamen auch für Ihre Schadsoftware um diese zu tarnen. Viren mit gleichem Dateinamen sind z.B. FakeAlert-AB (entdeckt von McAfee), und Trojan.Generic.2911752 (entdeckt von F-Secure).
Um sicher zu stellen, dass keine gefährliche cmd-Malware auf Ihrem PC aktiv ist, klicken Sie hier für einen kostenlosen Malware Scan.

Woran erkennt man die verdächtigen Varianten?

Hinweis: Viren und andere schädliche Dateien können sich als cmd.exe tarnen. Insbesondere, wenn sich die Datei nicht im C:\Windows\System32 Ordner befindet. Möchten Sie die Sicherheit Ihres PCs überprüfen, so empfehlen wir Ihnen die Software Security Task Manager.

Urteil

Mitglieder Bewertung

I think it has to do with running different screen resolutions temporarily. (I closed my laptop and when I opened it up again the resolution was smaller than normal. So small in fact, that I had to scroll to see all of the screen. I noticed that this program was running while this was happening. I closed my laptop, opened it up again and the glitch fixed itself and was back to normal. cmd.exe process was still there. I'm not positive if it has to do with resolution, but that's all that I can tell.
  bman9089  
this file about ms-dos in windows in run
  amarkamaj   (weitere Info's)
ms-dos command prompt
  Phillip_2005  
it keeps popping up everytime the internet is connected, after infected
  louis  
combat error caused by cmd
  p kuchiba  
It started to trigger after infection by svcipa.exe in a drive by. Zone Alarm alerted me about that and i dealt with it but now cmd.exe keeps triggering when opening apps etc which is very annoying but it seems to be a signed MicroSoft file not malware although it didn't start playing up until after the drive by infection. I have decided to use Winrar to archive it and delete the file after archive creation, this way it cannot do anything while Rar'd and i can replace it if necessary. more info about what triggered this in link.
  DeltaPan  
It is a very professional comand program to have quicker access to "exe" stuff
  Steven  
This is an MS-DOS style command interpreter which was used before the days of Windows when everything was text based. It's kept in Windows for backward compatibility and is totally harmless. That said, viruses using it can cause damage as can malicious applications using it - but the file itself is not a virus.
  Old Dosser  
If you see this process running but no console window it visible, then it may be executing a batch script (.bat extension) which may do anything, either useful or dangerous. Use a program like Process Explorer to determine which process started cmd.exe and (through the command line) what script (if any) it is running. Then see that batch file to determine what that specific instance of cmd.exe does. Also check through netstat that cmd.exe's I/O is not redirected to a network connection, because if it does, then this connection can be used to remotely control your computer, which is dangerous.
  Dan  
Laptop was very slow and when I checked resource allocation I found that cmd.exe was using 90% of resources. I stopped application running and performance improved hugely. There seems to be no other effect on screen.
  Desg  
I think it is dangerous- It popped up in my process task bar and I would have to delete about 20 od them at a time out of my task manager. I would hear the hard drive working really hard like it was downloading something really big, when I would hit Ctrl-Alt-Del there would be 20 or 30 and still adding them in. I would start ending process on them till the last one and when I got the last one my hard drive would quit spinning and it would go from 97 processes to 63 or so.
  Jackie waldrop  
it is the same thing as command prompt... it is not dangerous
  poop  
Cmd.exe is what windows uses as its Back-Up plan when it is taking longer to complete an operation. Yes, normally you do not see this. This is ok. You do not need to worry about your computer still being infected. Cmd.exe is known as MS-DOS or Command Prompt, which is located in Programs Accessories. It is called MS-DOS in Microsoft operating systems of Windows XP and under. It is called Command Prompt in Windows Vista and up. AGAIN: you do not need to worry about cmd.exe
  onoudnt0  
It's the windows command prompt
  Ryan   (weitere Info's)
I think it's good and you need it, and if it's not where it should be, get rid of it.
  Alx  
As people have said, CMD.exe is the windows command prompt. But it is a tool like any other, and can be used by malware to execute malicious commands.
   
I think it is related with floppy disk drive.
  Utpal  
MS-DOS Command Prompt
  Kelton  
connection with games
   
Windows Eingabeaufforderung
   
it keeps my cpu usage high and my pc become very heat
  elioazzi  
When I turn my laptop on, I see a window, at the top reads CMD.exe. I don't remember how it reads inside the box but I'm being told its requiring me to enter a command. Nothing I've been told to enter will change things. It won't allow me to do anything else. I can open Windows in safe mode but can't do much else. I can't even access the internet.
  Kevin  
In Win integriert...
  ich  
It's command prompt
  computercat682  
to clean the virus in my blackberry
  ashley  
Damit kann man den Computer herunterfahren
  2002   (weitere Info's)
it started popping up recently, in a context where my laptop got infected by several viruses susch as MyStartsearch, IStartseach, MyBrowser, etc: a MS-Dos command like window pops up during booting bearing the tittle "C:\Windows\System32\cmd.exe", and in the box this information: "Réussite: la valeur spécifiée a été enregistrée" ("Success: the specified value had been registered"), and then disappears
  koffi  
NOTWENDIG UND DARF MAN NICHT LÖSCHEN. WER ES LÖSCHT , IST DUMM. ES IST NICHT SCHÄDLICH , AUßER WENN ES IN EINEM ANDEREM VERZEICHNIS IST UND NICHT IM SYSTEM32 VERZEICHNIS. WAS SCHÄDLICH SEI KANN IST DER CODE, DER FÜR EIN CMD PROGRAMM GESCHRIEBEN WIRD! ZB: DEL C:\*.
  MacMurdo  
Ich hatte gerade das Problem mit der cmd.exe. Nachdem der Rechner hochgefahren war, hatte ich ein Dialogfenster mit dem Hinweis Win32C:/cmd.exe Ich lasse jetzt den Malicious Malware Fighter von Win durchlaufen. Zur Sicherheit
  Peter Christian Nowak  

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von cmd.exe: basierend auf 41 Bewertungen mit 29 Kommentaren. 28 Mitglieder halten cmd.exe notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. 3 Mitglieder halten es für ungefährlich. 7 Mitglieder vermuten Gefahr. 3 Mitglieder halten es für schädlich und empfehlen, cmd.exe zu deinstallieren. 9 Mitglieder gaben kein Urteil ab ("bin nicht sicher").


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über cmd.exe:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:
 

Was Sie bei cmd Problemen tun können

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um cmd Probleme zu vermeiden. Hierzu sollten Sie einen Malware-Scan durchführen, Ihre Festplatte aufräumen (mit 1cleanmgr und 2sfc /scannow), nicht mehr benötigte 3Programme deinstallieren, Autostart Programme überprüfen (mittels 4msconfig) und 5Windows Updates automatisch installieren. Denken Sie immer daran ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Bei einem konkreten Problem überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Nutzen Sie den Befehl 6resmon, um diejenigen Prozesse zu ermitteln, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation lieber eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl 7DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert.

Zur weiteren Analyse haben sich folgende Programme als nützlich herausgestellt: Der ASecurity Task Manager untersucht den aktiven cmd Prozess auf Ihrem Computer und zeigt anschaulich was der Prozess macht. Das bekannte Tool BMalwarebytes Anti-Malware sagt Ihnen, ob die Datei cmd.exe auf Ihrem PC lästige Werbung einblendet und so Ihren PC ausbremst. Solche unerwünschten Adware Programme werden oft von einer Antivirus Software nicht als Virus eingestuft und deshalb nicht erkannt.



Weitere Windows Dateien

cmd.exe [alle anzeigen]