English

Was ist dwtrig20.exe?

Dwtrig20.exe ist eine Windows EXE Datei. EXE ist die Abkürzung für executable file, zu deutsch ausführbare Datei. Diese kann auf Ihrem Computer Einstellungen ändern oder schlimmstenfalls auch Schaden anrichten. Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen, wenn Sie wissen möchten, ob die Datei unnötig oder sogar schädlich ist bzw. wie Sie dwtrig20.exe Fehler beseitigen oder die zugehörige Watson Subscriber Software deinstallieren.

Hier klicken, um einen Gratis Scan nach dwtrig20.exe Fehlern zu starten

Dwtrig20.exe Datei Info

Windows Task-Manager mit dwtrig20
Der dwtrig20 Prozess im Windows Task-Manager

Der Prozess Watson Subscriber for SENS Network Notifications oder Microsoft Application Error Reporting oder Windows Defender

gehört zur Software Watson Subscriber for SENS Network Notifications oder Windows Live Messenger oder Watson Subscriber for SENS Network oder Microsoft .NET Framework oder Microsoft Application Error Reporting oder Windows Defender oder Microsoft Application Error oder Microsoft Office Enterprise oder Microsoft Office Professional oder Visual Basic for Applications oder Microsoft Office Visio oder Microsoft Office Single Image (Version 2010)

der Firma Microsoft (www.microsoft.com).

Charakteristik: dwtrig20.exe ist für Windows nicht notwendig und macht häufig Probleme. Die Datei dwtrig20.exe befindet sich in einem Unterordner von "C:\Program Files\Common Files". Bekannte Dateigrößen unter Windows 8/7/XP sind 437160 Bytes (28% aller Vorkommen), 39264 Bytes und 17 weitere Varianten. http://www.file.net/prozess/dwtrig20.exe.html 
Das Programm ist sichtbar. Sie wird vom Betriebssystem Windows nicht benötigt. Die Datei dwtrig20.exe hat eine digitale Signatur. Der Prozess startet wenn Windows startet (siehe Registry Schlüssel: DEFAULT\Run, MACHINE\Run, Run). Deshalb bewerten wir diese Datei zu 12% als gefährlich, aber vergleichen Sie diese Wertung mit den Mitglieder Meinungen.
Sie können das Programm Microsoft Application Error Reporting deinstallieren oder den Support um Hilfe fragen. Klicken Sie zum Deinstallieren auf Microsoft Application Error Reporting in der Systemsteuerung (Rubrik Software bzw. Programme), für den Support auf social.msdn.microsoft.com/Search/en-us?query=Microsoft+Error+Reporting.

Empfehlung: Finden Sie die Ursache von dwtrig20.exe Fehlern

Sollte sich dwtrig20.exe in einem Unterordner von "C:\Program Files" befinden, dann ist diese zu 16% gefährlich. Dateigröße ist 489672 Bytes. Das Programm hat ein sichtbares Fenster. Die Datei dwtrig20.exe ist von einer zentrale Signatur-Stelle signiert. Der Prozess startet wenn Windows startet (siehe Registry Schlüssel: DEFAULT\Run, MACHINE\Run, Run). Dwtrig20.exe wird vom Betriebssystem Windows nicht benötigt.

Hinweis: Viren und andere schädliche Dateien können sich als dwtrig20.exe tarnen. Insbesondere, wenn sich die Datei in C:\Windows oder im C:\Windows\System32 Ordner befindet. Möchten Sie die Sicherheit Ihres PCs überprüfen, so empfehlen wir Ihnen die Software Security Task Manager.

Urteil

Mitglieder Bewertung

This is a legitimate file (not spy/malware) which sends error reporting information to Microsoft if a programme crashes. It will ask your perfmission before sending. Recommend leaving the file in place.
  Kevin Sangwell   (weitere Info's)
office 2007 as well
  CrownRoyal  
Its nothing to do with Office, i had office installed for months before this thing cropped up... though i'm not sure, i think its something to do with Dr. Watson, which sends debug info to microsoft and notifies you of serious errors.. most probably, this one comes in with Windows Defender or IE 7's SP patch.
   
I have none of the MS applications mentioned by other users here. This process is activated at boot time when an application previously failed to install. After the report has been sent to MS, the process is unloded.
  BlueJay  
It's installed with some of the newer Microsoft Applications. It prompts you to send error reports back to Microsoft. I recommend sending them. Once the report is sent, it will remove itself from startup, untill more errors are generated by some applications.
  David S.  
office 2007 error
   
When I open an Office 2007 program it attempts put into the registry (start when windows open) this program. I use Mike Lin's StartupMonitor so I can control such behavior. I have disallowed this without any bad consequences. I highly recommend StartupMonitor and Startup Control Panel by Mike Lin I have used them for many years now on all Windows OS except Vista (will try to avoid that OS for a long time)
  Peter Osterberg   (weitere Info's)
Tried to install at boot when I logged into Hotmail; It didn't ask permission & contrary to many other opinions, I think it is hostile MS spyware used to analyze network connections (like to Hotmail/MSN)
  Skip Bogard  
office 2010 error
  AAt  
office.en-us dwtrig20.exe
  tanvi  
office 2007 setup file.
  xyz  
It only occurs in my startup if I have done a windows update and one or more of the files have failed to install and i have rebooted. After the reboot and a report is ready to send, it changes it's name to dw20.exe while waiting for a response to send the error report. After sending, it removes itself from the task manager.
  Lyndsey R.  
This file appeared during the last two MS monthly updates - never saw it before in the Process viewer. I have had system instability ever since. This is on a Windows XP SP3 machine, with Office 2003 & Windows Defender installed. This file was not on my machine before. I wonder if MS used BITS again to secretly install this software, separate from Windows updates. You can remove it from the AUTO RUN settings. This almost seems as if it is some sort of monitoring program, not related to Watson or Defender.
  Skip  
My computer was infected with lot of Sality viruses. And dwtrig20.exe was also infected. It was launching a shutdown countdown at startups and was blocking the Taskmanager and the Registry. (I found a way through CMD to kill this monster)
  Kardaw  

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von dwtrig20.exe: basierend auf 70 Bewertungen mit 14 Kommentaren. 27 Mitglieder halten dwtrig20.exe notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. 9 Mitglieder halten es für ungefährlich. 21 Mitglieder halten es weder für wichtig noch für gefährlich. 2 Mitglieder vermuten Gefahr. 11 Mitglieder halten es für schädlich und empfehlen, dwtrig20.exe zu deinstallieren. 7 Mitglieder gaben kein Urteil ab ("bin nicht sicher").


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über dwtrig20.exe:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:
 

Was Sie bei dwtrig20 Problemen tun können

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um dwtrig20 Probleme zu vermeiden. Hierzu sollten Sie einen Malware-Scan durchführen, Ihre Festplatte aufräumen (mit cleanmgr und sfc /scannow), nicht mehr benötigte Programme deinstallieren, Autostart Programme überprüfen (mittels msconfig) und Windows Updates automatisch installieren. Denken Sie immer daran ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Bei einem konkreten Problem überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Nutzen Sie den Befehl resmon, um diejenigen Prozesse zu ermitteln, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation besser eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert.

Zur weiteren Analyse haben sich folgende Programme als nützlich herausgestellt: Der Security Task Manager untersucht den aktiven dwtrig20 Prozess auf Ihrem Computer und zeigt anschaulich was der Prozess macht. Das bekannte Tool Malwarebytes Anti-Malware sagt Ihnen, ob die Datei dwtrig20.exe auf Ihrem PC lästige Werbung einblendet und so Ihren PC ausbremst. Solche unerwünschten Adware Programme werden von Antivirus Software nicht als Virus eingestuft und deshalb nicht erkannt.



Weitere Windows Dateien

dwtrig20.exe [alle anzeigen]