English

Was ist explore.exe?

Explore.exe ist eine Windows EXE Datei. EXE ist die Abkürzung für executable file, zu deutsch ausführbare Datei. Diese kann auf Ihrem Computer Einstellungen ändern oder schlimmstenfalls auch Schaden anrichten. Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen, wenn Sie wissen möchten, ob die Datei unnötig oder sogar schädlich ist bzw. wie Sie explore.exe Fehler beseitigen oder die zugehörige Services and Controller app Software deinstallieren.

Hier klicken, um einen Gratis Scan nach explore.exe Fehlern zu starten

Explore.exe Datei Info

Windows Task-Manager mit explore
Der explore Prozess im Windows Task-Manager

Der Prozess Services and Controller app gehört zur Software intervalhehehe oder applehebi der Firma applehebi Install.

Charakteristik: explore.exe gehört nicht zum Windows Betriebssystem und macht eher wenig Probleme. Explore.exe befindet sich im Ordner C:\Windows\System32. Bekannte Dateigrößen unter Windows 10/8/7/XP sind 9728 Bytes (40% aller Vorkommen), 14336 Bytes, 10240 Bytes oder 73728 Bytes. http://www.file.net/prozess/explore.exe.html 
Es gibt keine Dateibeschreibung. Explore.exe ist keine Datei, die vom Windows System unbedingt benötigt wird. Die Software startet wenn Windows startet (siehe Registry Schlüssel: MACHINE\Run, Run, Winlogon\Shell). Sie ist keine Systemdatei, befindet sich aber dennoch im Windows Order. Explore.exe kann Eingaben aufzeichnen. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 59% als gefährlich, aber vergleichen Sie diese Wertung mit den Mitglieder Meinungen.

Empfehlung: Finden Sie die Ursache von explore.exe Fehlern

Externe Information von Paul Collins:
Es gibt unterschiedliche Dateien mit gleichem Namen:

Hinweis: Viren und andere schädliche Dateien können sich als explore.exe tarnen, z.B. Trojan Horse oder Backdoor.Graybird (entdeckt von Symantec), und TROJ_GEN.R11C3KL oder WORM_NUCRP.GEN (entdeckt von TrendMicro). Möchten Sie die Sicherheit Ihres PCs überprüfen, so empfehlen wir Ihnen die Software Security Task Manager.

Urteil

Mitglieder Bewertung

Added to the system as a result of the GRAYBIRD.G virus
  Sebastian Titze  
fix for explore.exe error
  sri   (weitere Info's)
It logs everything you do. I lost 3 steam accounts because of it and I still can't get rid of it and I have formatted.
  Chris  
I am too afraid its a system component. Everytime you go into Task Manager, its there, even on new computers.
  Michael  
When i start my Internet Explore that time one error is come i's Explore.exe Is currupt
  Ratnakar  
explore.exe is [art of the user-interface, and IS REQUIRED for your computer to do stuff, such as, SHOW ANYTHING ON YOUR DESKTOP. DO NOT DELETE IT! If you DO remove it, sad to say, that was retarded of you.
  Charlie Wayne Certified PC repairer   (weitere Info's)
Without Explore.exe will task manager get killed,, one of the most important files on widows. But because of that also a perfect target for viruses who mimics other programs
  Jesper  
property windows explore/general advince
   
EXPLORE.exe is a VIRUS. IEXPLORE.exe is Internet Explorer(when it is on %programfiles%\Internet Explorer)
  Marco Sy  
it did appear on the root of all my drive including my MP3. Kaspersky has deleted it as a virus. Now when Itry andopen a drive by double clicking it in 'My Computer' it says 'Windows cannot find 'Explore.exe'. I can open the drive by right clicking and selecting open. not sure if I have a virus which has altered windows XP or if it is a genuine file, however can't find it on other computers. but if Iput my stick in another pc at work i get the same message!! weird
  Mad1  
windos lives
  maria  
its easily get corrupted due to improper installing whichleads to hide the taskbar and icons .to get them back press ctrl+alt+del/task manager/file/run/explorer.exethen close .
  meghraj   (weitere Info's)
this is a different file from explorer.exe this one is explore.exe without an r in the end. no description and located in appdata roaming. i'd say it's suspicious but there's not much info about it cuz people mistake it for explorer.exe
  enea  
It is necessary! Do NOT get rid of it! If you do, everything on desktop will disappear and you will not be able to do anything. However, it can get infected. In that case you should know that deleting it will only make things worse, just try to get the virus out without harming Explorer.exe .
  PlataformMapl  

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von explore.exe: basierend auf 13 Bewertungen mit 14 Kommentaren. 8 Mitglieder halten explore.exe notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. 2 Mitglieder halten es für ungefährlich. Ein Mitglied vermutet Gefahr. 2 Mitglieder halten es für schädlich und empfehlen, explore.exe zu deinstallieren. 5 Mitglieder gaben kein Urteil ab ("bin nicht sicher").


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über explore.exe:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:
 

Was Sie bei explore Problemen tun können

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um explore Probleme zu vermeiden. Hierzu sollten Sie einen Malware-Scan durchführen, Ihre Festplatte aufräumen (mit 1cleanmgr und 2sfc /scannow), nicht mehr benötigte 3Programme deinstallieren, Autostart Programme überprüfen (mittels 4msconfig) und 5Windows Updates automatisch installieren. Denken Sie immer daran ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Bei einem konkreten Problem überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Nutzen Sie den Befehl 6resmon, um diejenigen Prozesse zu ermitteln, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation lieber eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl 7DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert.

Zur weiteren Analyse haben sich folgende Programme als nützlich herausgestellt: Der ASecurity Task Manager untersucht den aktiven explore Prozess auf Ihrem Computer und zeigt anschaulich was der Prozess macht. Das bekannte Tool BMalwarebytes Anti-Malware sagt Ihnen, ob die Datei explore.exe auf Ihrem PC lästige Werbung einblendet und so Ihren PC ausbremst. Solche unerwünschten Adware Programme werden oft von einer Antivirus Software nicht als Virus eingestuft und deshalb nicht erkannt.



Weitere Windows Dateien

explore.exe [alle anzeigen]