English

Was ist Hook.dll?

Hook.dll ist eine Windows DLL Datei. DLL ist die Abkürzung für Dynamic Link Library, zu deutsch "dynamische Programmbibliothek". DLL Dateien werden von Programmen oder Webbrowser-Erweiterungen benötigt, denn sie enthalten Programmcode, Daten und Ressourcen. Sie können Ihre Hook.dll Probleme beheben, indem Sie die korrekte Hook.dll-Datei hier herunterladen. Die folgenden Informationen sollen Ihnen helfen festzustellen, ob Hook.dll vom Betriebssystem bzw. einer vertrauenswürdigen Anwendung benötigt wird.

Hier klicken, um einen Gratis Scan nach Hook.dll Fehlern zu starten

Hook.dll Datei Info

Der Prozess CapsAndNumKeyNotify oder hook DLL oder Direct Folders gehört zur Software CapsAndNumNotifyDll oder ArcSoft PhotoImpression (Version 5) oder Window Master oder Direct Folders oder hook Dynamic Link Library der Firma ASUS (www.asus.com) oder Code Sector (codesector.com/).

Charakteristik: Hook.dll ist für Windows nicht notwendig und macht häufig Probleme. Hook.dll befindet sich in einem Unterordner von "C:\Programme". Bekannte Dateigrößen unter Windows 10/8/7/XP sind 208792 Bytes (80% aller Vorkommen), 49152 Bytes und 7 weitere Varianten. http://www.file.net/prozess/hook.dll.html 
Diese Dynamic Link Library (DLL), eine Komponente die ausgelagerte Programmfunktionen enthält. Eine DLL Datei kann sich in andere aktive Prozesse einklinken. Das Programm ist nicht sichtbar. Es ist keine genauere Beschreibung über diesen Dienst ermittelbar. Die Datei Hook.dll ist keine Datei, die vom Windows System unbedingt benötigt wird. Sie kann Tastatureingaben aufzeichnen. Diese Datei hat eine digitale Signatur. Die Datei ist von Verisign digital signiert. Hook.dll kann Eingaben aufzeichnen. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 75% als gefährlich, aber vergleichen Sie diese Wertung mit den Mitglieder Meinungen.

Deinstallation dieser Variante: Es gibt die Möglichkeit, dass Sie Folgendes tun:

Empfehlung: Finden Sie die Ursache von Hook.dll Fehlern

Sollte sich Hook.dll in einem Unterordner von C:\ befinden, dann ist diese zu 96% gefährlich. Dateigröße ist 28672 Bytes. Es gibt zu diesem Programm keine genaue Beschreibung. Die Anwendung hat kein sichtbares Fenster. Es ist keine genauere Beschreibung über diesen Dienst ermittelbar. Die Datei kann Tastatureingaben aufzeichnen. Diese Datei ist keine Datei, die vom Windows System unbedingt benötigt wird. Hook.dll kann Eingaben aufzeichnen. Hook.dll scheint eine komprimierte Datei zu sein.

Sollte sich Hook.dll im Ordner C:\Windows\System32 befinden, dann ist diese zu 96% gefährlich. Dateigröße ist 28672 Bytes. Sie enthält keine Auskunft über die Entwickler. Die Anwendung hat kein sichtbares Fenster. Die Datei Hook.dll kann Tastatureingaben aufzeichnen. Es ist keine genauere Beschreibung über diesen Dienst ermittelbar. Sie wird vom Betriebssystem Windows nicht benötigt. Hook.dll kann Eingaben aufzeichnen. Hook.dll scheint eine komprimierte Datei zu sein.

Hinweis: Viren und andere schädliche Dateien können sich als Hook.dll tarnen. Möchten Sie die Sicherheit Ihres PCs überprüfen, so empfehlen wir Ihnen die Software Security Task Manager.

Urteil

Mitglieder Bewertung

belongs to VMware application
  elena   (weitere Info's)
it might be part of netzero Hi-speed
   
its is related to net zero's operation
   
Its also used for spywhere and key loggers
  Robert  
this file monitors keystrokes ,relays that info to remote server at startup & subsequently tells net zero what type of garbage to download to your system.May be more dangerous since exe exe clones IE then write protects malware . note:soon after i installed net zero, my ad-awere se& spybot s&d were corrupted!!! beware there are a couple more bad guys hidden in nz software
   
after uninstalling netzero & then trying to reistall it, got error message saying couldn't "write" file hook.dll, click abort to stop install, retry to try to write file again or ignore to skip file....clicked ignore and now on internet, not sure if it is important or not...need more info plz
  seatbelt2thin  
got new hard drive, win xp, downloaded net zero small version got the hook dll in the comp from there add on files that if u stop wont let u go onto net
  peter  
Netzero plants the hook.dll in their package to monitor the customers!
  try run NIS and Netzero at same time  
It can be removed by Norton Antivirus
  Roberto   (weitere Info's)
I cannot claim to know that it is indeed dangerous, but I put it in quarantine and NetZero is still working. Therefore it can't be essential to the functioning of NetZero and is safe to remove.
  John Z  
steals passwords
  Webmaster   (weitere Info's)
hook.dll is commonly used to replace a certain if not all process of a targeted dll's memory on the fly. Correct me if i'm wrong. It can be dangerous (causing unwanted crash) or not (replacing memory hex for certain procedures).
  Gilgamesh  
it's VMware if you have VMware tool installed in a virtual machine
   
it's for proxyway
   
used for desktop enhancers (RKLauncher and more)
   
Eine hook.dll in System32 mit 22,7 MB gehört offenbar zu einer Gaming-Center-Software einer Tevion-Laser-Mouse, jedenfall wurde die dll mit der software wieder deinstalliert und der Installationszeitpunkt stimmte auch.
  Gero  
hook.dll is also part of Trust drivers for mice that have more than the standard 3 buttons. IT DOES keylog but in a legit way (it's required for the extra buttons on the mouse to work). If you are installing Trust drivers for a Trust mouse and has more than 3 buttons (inc Scrollwheel), this file may be flagged by your AV as a keylogger. Just allow the file.
  Dan W   (weitere Info's)
Part of Logitech's SetPoint
   
its also part of a mouse configuration software which is able to use programmable Macro instructions
  Robert  
allows attackers to access your computer from remote locations
  Benet   (weitere Info's)
It's to activate the special buttons on the "TRUST Gamer Optical Mouse GM-4200, without this file located in C:\Windows\System32\Hook.dll, you can't use the special buttons, and it will give you a message. File has been checked @ Avast 'nd AVG, Says this file that used for the mouse isn NOT a Dangerous file, and won't harm your computer.
  Leander  
Bestandteil ders Gaming Centers Software einer Trust Laser Maus
  toddy  
not to be confused with hookdll.dll
   
Used by DirectFolders application (246Kb) and found within that app's folder
  potomac   (weitere Info's)
IOBit Advanced System Care rates Hook.dll as a Trojan, Its description is Infostealer.Bzup; risk level is critical and it resides in C:\Windows\System32\. ASC enttry during the Spyware Removal section of the program. There is just one thing that has me really concerned. I let the program (ASC) removethis item every time I scsan my computer, however, on the next scan (in as little as 5 seconds), Hook.dll is there one again. Is it because ASC cannot remove it or is it because it is immediately replaced on my computer? FInally, my computer seems to be working just fine.
  dgbvan   (weitere Info's)
It locks the software and we cannot open it even after a virus scan
  Shantanu Dhasal  
I need this file so my keylogger will function properly
  BbobB32  
its a trojan
  Richard  
Wird oft von Programmiern verwendet, um Prozesse zu überwachen und evtl. Bugs in Abfrageroutinen und Callback's rauszufiltern. Kann allerdings auch umprogrammiert werden, um ein System zu überwachen. Die Hook.dll kann den gesamten Windowskern überwachen und wird daher oft als Trojaner erkannt, logischer Weise.
  AML  

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von Hook.dll: basierend auf 29 Bewertungen mit 29 Kommentaren. 10 Mitglieder halten Hook.dll notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. Ein Mitglied hält es für ungefährlich. 3 Mitglieder halten es weder für wichtig noch für gefährlich. 3 Mitglieder vermuten Gefahr. 12 Mitglieder halten es für schädlich und empfehlen, Hook.dll zu deinstallieren. 6 Mitglieder gaben kein Urteil ab ("bin nicht sicher").


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über Hook.dll:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:
 

Was Sie bei Hook Problemen tun können

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um Hook Probleme zu vermeiden. Hierzu sollten Sie einen Malware-Scan durchführen, Ihre Festplatte aufräumen (mit cleanmgr und sfc /scannow), nicht mehr benötigte Programme deinstallieren, Autostart Programme überprüfen (mittels msconfig) und Windows Updates automatisch installieren. Denken Sie immer daran ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Bei einem konkreten Problem überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Nutzen Sie den Befehl resmon, um diejenigen Prozesse zu ermitteln, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation lieber eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert.

Zur weiteren Analyse haben sich folgende Programme als nützlich herausgestellt: Der Security Task Manager untersucht den aktiven Hook Prozess auf Ihrem Computer und zeigt anschaulich was der Prozess macht. Das bekannte Tool Malwarebytes Anti-Malware sagt Ihnen, ob die Datei Hook.dll auf Ihrem PC lästige Werbung einblendet und so Ihren PC ausbremst. Solche unerwünschten Adware Programme werden oft von einer Antivirus Software nicht als Virus eingestuft und deshalb nicht erkannt.



Weitere Windows Dateien

Hook.dll [alle anzeigen]