Was ist IadHide5.dll?

IadHide5.dll ist eine Windows DLL Datei. DLL ist die Abkürzung für Dynamic Link Library, zu deutsch "dynamische Programmbibliothek". DLL Dateien werden von Programmen oder Webbrowser-Erweiterungen benötigt, denn sie enthalten Programmcode, Daten und Ressourcen. Die folgenden Informationen sollen Ihnen helfen festzustellen, ob IadHide5.dll vom Betriebssystem bzw. einer vertrauenswürdigen Anwendung benötigt wird.

Hier klicken, um einen Gratis Scan nach IadHide5.dll Fehlern zu starten

IadHide5.dll Datei Info

Der Prozess IAdHide

gehört zur Software BackWeb IAdHide oder Windows Safety Alert oder Logitech Desktop Messenger oder Imation Disk Manager V a oder CS881X & MTM80X Driver(Auto oder U-Storage Service oder Safety Alerter (Version 2006) oder PeoplePC:PeoplePal Toolbar

der Firma BackWeb (www.backweb.com) oder BackWeb Technologies (www.backweb.com).

Charakteristik: IadHide5.dll ist für Windows nicht notwendig und macht häufig Probleme. IadHide5.dll befindet sich in einem Unterordner vom Profilordner des Benutzers oder manchmal im Windows Ordner für temporäre Dateien oder in einem Unterordner von "C:\Programme" oder in einem Unterordner von C:\Windows - überwiegend C:\windows\temp\ oder C:\Documents and Settings\*username*\Local Settings\Temp\. Die Dateigröße unter Windows 10/8/7/XP ist 24613 Bytes. http://www.file.net/prozess/iadhide5.dll.html 
Diese Dynamic Link Library (DLL), eine Komponente die ausgelagerte Programmfunktionen enthält. Eine DLL Datei kann sich in andere aktive Prozesse einklinken. Das Programm ist nicht sichtbar. Der Dienst hat keine detailierte Beschreibung. IadHide5.dll ist keine Datei, die vom Windows System unbedingt benötigt wird. IadHide5.dll kann das Verhalten anderer Programme ändern oder diese gezielt manipulieren. IadHide5.dll kann Eingaben aufzeichnen. IadHide5.dll scheint eine komprimierte Datei zu sein. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 67% als gefährlich, aber vergleichen Sie diese Wertung mit den Mitglieder Meinungen.

Empfehlung: Finden Sie die Ursache von IadHide5.dll Fehlern

Hinweis: Viren und andere schädliche Dateien können sich als IadHide5.dll tarnen. Möchten Sie die Sicherheit Ihres PCs überprüfen, so empfehlen wir Ihnen die Software Security Task Manager.


Mitglieder Bewertung

Logitech Software für Maus/Tastatur
DSO Exploit support file
F-Secure Backweb component
According to the backweb site a version iadhide3 is installed with various 3rd party applications, one of which is the F-Secure anti-virus system, the appearance of this file seems to have co-incided with the installation of F-Secure on my system.
  Robin Lord   (weitere Info's)
dso exploit file
Download facility
  Peter Ogilvie  
F-secure Backweb component
    (weitere Info's)
Habe die Datei im Safe-Mode gelöscht, erscheint aber immer wieder im TEMP-Verzeichnis (Lokale Einstellungen) des User-Verzeichnisses. Sollte diese dll aber Bestandteil von F-Secure sein so wundere ich mich dass der Virenscanner von F-Secure immer wieder Virusmeldungen bringt und die dll immer umbenennt, da sie sich nicht löschen lässt.
Was an extension in "HP Updates", allowed several files to embed themselves in my OS, it or one of its friends brought my computer to a screeshing halt. It may have been provided with good intentions, but someone needs to muzzle it.
This file maintains a copy of Internet Explorer running which cannot be closed, it respawns internet explorer when its killed. Makes Ie attempt to start once the machine is switched on. Kodak Easyshare alledgy has something to do with this- it is irritating to the core.
IadHide5.dll appears to be part of Logitech/Backweb messenger app. It most likely is part of a package installed with various periphials such as a mouse, keyboard or web-cam. You can disable it through Windows Task Manager (Logitech Messenger) and/or by removing the Logitech Messenger application (Control Panel-Add/Remove App)
Creation date coincides with date when i first started having trouble with my computer (annoying pop ups even when not on the internet, changed home page) and no matter how many times i delete it (in safe mode) or its components in another file, it comes right back. as for the Iadhide's that are good, the Logitech Iadhide.dll has no 5 in the name, trying to look like a legitimate file is a common trait of annoying spyware/adware
Well it seems weird that a file from a legitimate vendorreside in the "temp" folder. I would rather put it in the application folder if it was bundled with my product... (or at lease ad it to common files under program files...)
I found it because Norton One Button Checkup called it out as an error and couldn't "fix" it. The file was easy to find, residing in a 'temp' folder and referencing metadata saying the owner was BackWeb. From there I found it was likely attached to my Logitech Mouse. Since it's in a 'temp' folder, I'll let it stay resident and ignore it for now.
  CR Berg  
Logitech mouseware (in my case)
  Peter de Kivith  
C:\DOCUMENTS AND SETTINGS\**User Name**\LOCAL SETTINGS\Temp\IadHide5.dll (24.04KB) Appeared when I installed F-Secure AntiVirus. When updating for the first time F-Secure notified me that Backweb may be used for virus definition/software updates.
wahrscheinlich von F-Secure Antivirus installiert, C:\Programme\F-Secure Anti-Virus\backweb\4476822\\Program und C:\Programme\F-Secure Anti-Virus\backweb\4476822\\Program\temp installiert und im temp. Verz.
iadhide5.dll is part of F-Secure AntiVirus 2005. There're some functions for hooking keyboard and mouse. It's used for updating F-Secure and (for collecting some information about user's preferences (may be...not investigated yet)).
  Alexey A. Bovanenko  
Bei mir ist diese Datei bestandteil der LogitechSoftware. Also dürfte da nix gefährliches bei rauskommen
This DLL is about as harmfull as your favorit underpants. I run a fullon 36 PCs on a Network with 4 Servers. I mainly use Logitech hardware as I have an Account with Logitech them selfs. This DLL is used by your system to pick up any driver updates or registration infomation Logitech have for your hardware "E.G Keyboard/Mouse/Webcam Ect." For most of you who have a Logitech Keyboard and didnt register it strate away did you ever knowtice a pop=up appear from them asking you to register ?
  K4C20R of Blackcode Industries blackcode.com  
This file is part of KODAK updater and Backweb Lite on our system. It has caused bottle necking in the registry with 57 entries for backweb and has slowed our system resources alot since intallin KODAK software. We are removing the Updater and backweb facilities altogether. And just leaving the standalome KODAK to load only when we want it too. It has become a menace and that is why were remoiving the UPDATE, Backweb and the IadHide5.dll file
Not sure it is really dangerous but I found it in my \local settings\temp folder and I removed it. Dll with same name and size is also under the Kodak Software, but is not the same content. In addition when I blocked the execution of this dll by a firewall Outlook did not start, but it worked after I physically removed the dll.
Used by Logitec Desktop Manager for updates. Seems to be used by other software as well, including spyware. Other programs which may need this file are: Kodak, Siemens, HP, KLATencor, BT, LAM, Logitec, Bochringer.
  Canis_Familiaris   (weitere Info's)
At least HP and Kodak seem to use it on my computer. I disabled access to the internet through Windows XP built-in firewall, but have let those other apps use internet. Very strange that it appears in a temp folder. Even stranger that after deleting that temp folder, that folder was recreated with the file in it and the file is date-stamped as having being modified in Feb 2004 (deleted and recreated on 21 Sept 05). A similar file in the parent folder is Temp IadHide3.dll. It's pervasive. And just as mystifying as svchost.exe.
f-secure client security
  Thomas   (weitere Info's)
F-Secure Updater
  Patrick MacManus  
Security Task Manager und noch 3 andere programme runter geladen konnten es auch nicht löschen. Das kann doch nicht harmlos sein es ist gefährlich und bleibt gefährlich
If you have F-Secure installed it's most probably harmless, otherwise it can be part of other auto-update package or indeed trojan. F-Secure installs second FSBWCE.DLL library which is interface to IADHIDE5.DLL, both are harmless.
I'm running a Compaq persario with a backweb program called compaq connections,so hp can auto update my files.when I close compaq connections,then delete the file it goes away.but if I start the program again.it comes back,hp does it with there pavilions as well
  old ass hippie   (weitere Info's)
Wird für mehrere Anwendungen genutzt (evt. auch gefährliche!?)
Logitech I-touch software updater
Antivir meldete ständig Virus od. spyware gefunden. Konnte keine Anwendung akzeptabel starten. Windowsupdate wurde gestoppt und konnte nicht installiert werden. Und da soll mir einer sagen, dass Windows diese dll braucht :-( Nach einer überprüfung durch Antivir wurde diese DLL beim neustart automatisch gelöscht.
automatischer updater für f-secure
Wird von der Logitech Harmony Software benötigt


Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von IadHide5.dll: basierend auf 136 Bewertungen mit 35 Kommentaren. 38 Mitglieder halten IadHide5.dll notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. 15 Mitglieder halten es für ungefährlich. 31 Mitglieder halten es weder für wichtig noch für gefährlich. 25 Mitglieder vermuten Gefahr. 27 Mitglieder halten es für schädlich und empfehlen, IadHide5.dll zu deinstallieren. 8 Mitglieder gaben kein Urteil ab ("bin nicht sicher").

Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über IadHide5.dll:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:

Was Sie bei IadHide5 Problemen tun können

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um IadHide5 Probleme zu vermeiden. Hierzu sollten Sie einen Malware-Scan durchführen, Ihre Festplatte aufräumen (mit cleanmgr und sfc /scannow), nicht mehr benötigte Programme deinstallieren, Autostart Programme überprüfen (mittels msconfig) und Windows Updates automatisch installieren. Denken Sie immer daran ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Bei einem konkreten Problem überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Nutzen Sie den Befehl resmon, um diejenigen Prozesse zu ermitteln, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation lieber eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert.

Zur weiteren Analyse haben sich folgende Programme als nützlich herausgestellt: Der Security Task Manager untersucht den aktiven IadHide5 Prozess auf Ihrem Computer und zeigt anschaulich was der Prozess macht. Das bekannte Tool Malwarebytes Anti-Malware sagt Ihnen, ob die Datei IadHide5.dll auf Ihrem PC lästige Werbung einblendet und so Ihren PC ausbremst. Solche unerwünschten Adware Programme werden oft von einer Antivirus Software nicht als Virus eingestuft und deshalb nicht erkannt.

Weitere Windows Dateien

IadHide5.dll [alle anzeigen]