English | Deutsch


Windows iexplore Problem beheben


Iexplore.exe ist eine ausführbare Datei (auch Programmdatei) für Windows. Die Dateiendung .exe ist eine Abkürzung für executable (ausführbar). Sie sollten nur ausführbare Dateien von vertrauenswürdigen Herausgebern starten, da diese auf Ihrem Computer Einstellunge ändern oder Schaden anrichten können. Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen, wenn Sie mehr über diese Datei wissen möchten, oder wenn Sie iexplore.exe Fehler entfernen oder die zugehörige Software und damit auch iexplore.exe deinstallieren möchten.

Hier klicken, um einen Gratis Scan nach iexplore.exe Fehlern zu starten


Iexplore.exe Datei Info

Der Prozess Internet Explorer oder Cruize with The Prince oder Microsoft Internet Explorer oder NirCmd oder Windows Explorer oder Winamp media file oder Stub oder Redirect MFC Application

gehört zur Software Windows Internet Explorer (Version 9, 8) oder Microsoft Windows Operating System oder Betriebssystem Microsoft Windows oder Adobe Flash Player ActiveX oder Adobe Flash Player (Version 10 ActiveX, 11 ActiveX) oder Internet Explorer (Version 11, 11 Release Preview, 7) oder Microsoft Internet Explorer oder Super DVD Creator (Version 9.8 Full, 9.8 Trial, 9.8 Trial Version)

der Firma Microsoft (www.microsoft.com) oder Windows XP oder Pot_Kingdom oder OTAN oder NirSoft (www.nirsoft.net) oder neet oder WinUpdate oder ZakFromAnotherPlanet.

Charakteristik: Die orginale iexplore.exe von Microsoft ist für Windows wichtig, aber macht häufig Probleme. Die Datei iexplore.exe befindet sich in einem Unterordner von "C:\Program Files" (überwiegend C:\Program Files\Internet Explorer\). Bekannte Dateigrößen unter Windows 7/XP sind 93184 Bytes (38% aller Vorkommen), 638816 Bytes und 134 weitere Varianten. http://www.file.net/prozess/iexplore.exe.html 
Diese Datei wird vom Windows System benötigt. Die Datei stammt von Microsoft und ist vertrauenswürdig. Der Prozess stellt auf einem Port eine Verbindung zum LAN oder Internet her. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 5% als gefährlich; jedoch sollten Sie diese Bewertung auch mit den Mitglieder Meinungen vergleichen.
Sie können das Programm Microsoft Internet Explorer deinstallieren oder aktualisieren oder den Support um Hilfe fragen. Zum Aktualisieren klicken Sie auf windows.microsoft.com/en-US/internet-explorer/downloads/ie, für den Support auf windows.microsoft.com/en-US/internet-explorer/products/ie/home, zum Deinstallieren auf Microsoft Internet Explorer in der Systemsteuerung (Kategorie: Software bzw. Programme).

Empfehlung: Finden Sie die Ursache von iexplore.exe Fehlern

Viren mit gleichem Dateinamen

Ist iexplore.exe ein Virus? Nein, ist es nicht. Die wahre iexplore.exe Datei ist ein wichtiger Microsoft Windows Systemprozess mit dem Namen "Internet Explorer". Jedoch benutzen Virenautoren diesen Dateinamen auch für Ihre Schadsoftware um diese zu tarnen. Viren mit gleichem Dateinamen sind zum Beispiel Backdoor.Generic.250497 (entdeckt von F-Secure), und Win32:Malware-gen (entdeckt von Avast).
Um sicher zu stellen, dass keine gefährliche iexplore-Malware auf Ihrem PC aktiv ist, klicken Sie hier für einen kostenlosen Malware Scan.

Woran erkennt man die verdächtigen Varianten? Sollte sich iexplore.exe in einem Unterordner von C:\Windows befinden, dann ist diese zu 85% gefährlich. Dateigröße ist 82432 Bytes (32% aller Vorkommen), 84480 Bytes und 16 weitere Varianten. Diese Datei ist keine Windows System Datei. Es gibt keine Dateibeschreibung. Das Programm ist nicht sichtbar. Diese Datei ist keine Systemdatei, befindet sich aber dennoch im Windows Order. Der Prozess lauscht oder sendet an einem Port um Daten ins LAN oder Internet zu senden. Iexplore.exe kann sich versteckten.

Sollte sich iexplore.exe in einem Unterordner von "C:\Documents and Settings" befinden, dann ist diese zu 56% gefährlich. Dateigröße ist 7168 Bytes (43% aller Vorkommen), 20480 Bytes und 16 weitere Varianten. Die Datei iexplore.exe ist keine Datei, die vom Windows System unbedingt benötigt wird. Es gibt kein Datei Impressum. Während des Windows Bootvorgangs wird dieser Prozess aktiviert (siehe Registry Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run, HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunServices, HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders, HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run, HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce, HKEY_USERS\.DEFAULT\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run, C:\Windows\win.ini, HKEY_USERS\.DEFAULT\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Runonce, HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnce, HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\scrfile\shell\open\command, HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Userinit, HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunOnceEx, HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\exefile\shell\open\command, HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Shell, HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders). Das Programm ist nicht sichtbar. Der Prozess stellt auf einem Port eine Verbindung zum LAN oder Internet her.

Sollte sich iexplore.exe im Ordner C:\Windows\System32 befinden, dann ist diese zu 75% gefährlich. Dateigröße ist 60928 Bytes (5% aller Vorkommen), 292864 Bytes und 42 weitere Varianten.

Sollte sich iexplore.exe im Ordner C:\Windows befinden, dann ist diese zu 73% gefährlich. Dateigröße ist 1613275 Bytes (17% aller Vorkommen), 110592 Bytes und 18 weitere Varianten.

Sollte sich iexplore.exe in einem Unterordner von C:\Windows\System32 befinden, dann ist diese zu 72% gefährlich. Dateigröße ist 502272 Bytes (33% aller Vorkommen), 708608 Bytes und 7 weitere Varianten.

Sollte sich iexplore.exe in einem Unterordner von C:\ befinden, dann ist diese zu 44% gefährlich. Dateigröße ist 31232 Bytes (33% aller Vorkommen), 2019328 Bytes, 4993024 Bytes oder 638816 Bytes.

Sollte sich iexplore.exe in einem Unterordner vom "My Files" Ordner befinden, dann ist diese zu 0% gefährlich. Dateigröße ist 638816 Bytes (60% aller Vorkommen), 625664 Bytes oder 634024 Bytes.

Sollte sich iexplore.exe im Windows Temp Ordner befinden, dann ist diese zu 74% gefährlich. Dateigröße ist 199168 Bytes.

Externe Information von Paul Collins:
Es gibt unterschiedliche Dateien mit gleichem Namen:

  • "$WindowsRegKey%update" wird definitiv nicht benötigt.
  • "Explorer Updater" wird definitiv nicht benötigt. Erstellt durch den SDBOT-WO WORM! Hinweis - dieses ist nicht der legitime Internet Explorer (iexplore.exe) Prozess, welcher nicht in Msconfig/Startup erscheinen sollte unless you add it manually!
  • "Iexplore" wird definitiv nicht benötigt. Erstellt durch den BOXER TROJAN! Hinweis - dieses ist nicht der legitime Internet Explorer (iexplore.exe) Prozess, welcher nicht in Msconfig/Startup erscheinen sollte unless you add it manually!
  • "IEXPLORE" wird definitiv nicht benötigt. Erstellt durch den APHEXDOOR TROJAN! Hinweis - dieses ist nicht der legitime Internet Explorer (iexplore.exe) Prozess, welcher nicht in Msconfig/Startup erscheinen sollte unless you add it manually!
  • "Iexplore Services" wird definitiv nicht benötigt. Erstellt durch ein unbekannten Virus, Wurm oder Trojaner! Hinweis - dieses ist nicht der legitime Internet Explorer (iexplore.exe) Prozess, welcher nicht in Msconfig/Startup erscheinen sollte unless you add it manually!
  • "Internet Explorer" wird definitiv nicht benötigt. Erstellt durch den RBOT-EY WORM! Hinweis - dieses ist nicht der legitime Internet Explorer (iexplore.exe) Prozess, welcher nicht in Msconfig/Startup erscheinen sollte unless you add it manually!
  • "Java Runtimes" wird definitiv nicht benötigt. Erstellt durch den KILLAV.B TROJAN! Hinweis - dieses ist nicht der legitime Internet Explorer (iexplore.exe) Prozess, welcher nicht in Msconfig/Startup erscheinen sollte unless you add it manually!
  • "Microsoft IE" wird definitiv nicht benötigt. Erstellt durch den FORBOT-AG WORM! Hinweis - dieses ist nicht der legitime Internet Explorer (iexplore.exe) Prozess, welcher nicht in Msconfig/Startup erscheinen sollte unless you add it manually!
  • "Microsoft Internet Explorer" wird definitiv nicht benötigt. Downloader trojan. Hinweis - dieses ist nicht der legitime Internet Explorer (iexplore.exe) Prozess, welcher nicht in Msconfig/Startup erscheinen sollte unless you add it manually!
  • "OPTIMIZER" wird definitiv nicht benötigt. Erstellt durch den EVIVINC TROJAN! Hinweis - dieses ist nicht der legitime Internet Explorer (iexplore.exe) Prozess, welcher nicht in Msconfig/Startup erscheinen sollte unless you add it manually!
  • "Program in Windows" wird definitiv nicht benötigt. Erstellt durch eine Variante des LOVGATE WORM! Hinweis - dieses ist nicht der legitime Internet Explorer (iexplore.exe) Prozess, welcher nicht in Msconfig/Startup erscheinen sollte unless you add it manually!
  • "slide" wird definitiv nicht benötigt. Erstellt durch den GASLIDE TROJAN! Hinweis - dieses ist nicht der legitime Internet Explorer (iexplore.exe) Prozess, welcher nicht in Msconfig/Startup erscheinen sollte unless you add it manually!
  • "System Configuration" wird definitiv nicht benötigt. Erstellt durch den RANDEX.AD WORM! Hinweis - dieses ist nicht der legitime Internet Explorer (iexplore.exe) Prozess, welcher nicht in Msconfig/Startup erscheinen sollte unless you add it manually!

Hinweis: Viren und andere schädliche Dateien können sich als iexplore.exe tarnen. Insbesondere, wenn sich die Datei in C:\Windows oder im C:\Windows\System32 Ordner befindet. Möchten Sie die Sicherheit Ihres PCs überprüfen, so empfehlen wir Ihnen die Software Security Task Manager.



Urteil

Mitglieder Bewertung

Microsoft Internet Explorer 8/9
   
internet Explorer
  ®™  
Bitte bachtet, IEXPLORE.EXE und IEXPLORER.exe sind zwei verschiedene Programme, IEYPLORE.exe ist zwar kein Virus, könnte denoch schädlich sein, Löschung ist zu entfehlen, die Iexplorer.exe sollte nicht gelöscht werden, dies ist der Internet Explorer von Windows.
  Andy2002  
Das ist keine Toolbar und oftmals auch kein internet explorer, weil sich so viele Trojaner "verstecken".
  alex   (weitere Info's)
kutti dalli
  dan  
c'est un probleme necessite formattage
  madbin  
Die Fehlermeldung erscheint seit 4Wochen immer dann,wenn ich in der eBay community posten will
  C.E.  
InternetExplorer
   
Weitere Kommentare gibt es hier:
    (weitere Info's)

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von iexplore.exe: basierend auf 319 Bewertungen mit 9 Kommentaren.
56 Mitglieder halten iexplore.exe notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. 13 Mitglieder halten es für ungefährlich. 65 Mitglieder halten es weder für wichtig noch für gefährlich. 49 Mitglieder vermuten Gefahr. 136 Mitglieder halten es für schädlich und empfehlen, iexplore.exe zu deinstallieren. 48 Mitglieder gaben kein Urteil ab ("bin nicht sicher").


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über iexplore.exe: 
Ihr Urteil: 
Link für mehr Info's: 
Ihr Name: 


Software zur Analyse von iexplore.exe


Security Task Manager zeigt alle laufenden Windows Prozesse inkl. ihrer Funktionen (z.B. Tastatur- und Browser Überwachung, Autostart Einträge). Eine einzigartige Sicherheitsbewertung zeigt die Gefährlichkeit eines Prozesses für Ihren PC.

Malwarebytes Anti-Malware scannt im Unterschied zu Security Task Manager die Festplatte nach Spyware, Adware, Trojaner, Keylogger und ergänzt somit Security Task Manager.


Weitere Windows Dateien


iexplore.exe [alle anzeigen]