English

Was ist iexplorer.exe?

Iexplorer.exe ist eine Windows EXE Datei. EXE ist die Abkürzung für executable file, zu deutsch ausführbare Datei. Diese kann auf Ihrem Computer Einstellungen ändern oder schlimmstenfalls auch Schaden anrichten. Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen, wenn Sie wissen möchten, ob die Datei unnötig oder sogar schädlich ist bzw. wie Sie iexplorer.exe Fehler beseitigen oder die zugehörige yasldlyl.exe Software deinstallieren.

Hier klicken, um einen Gratis Scan nach iexplorer.exe Fehlern zu starten

Iexplorer.exe Datei Info

Windows Task-Manager mit iexplorer
Der iexplorer Prozess im Windows Task-Manager

Der Prozess yasldlyl.exe oder AutoIt v3 Script oder IDM oder Windows Live oder Steam Hack.exe oder wNihcCYG oder S3 oder Windows Start-Up Application

gehört offenbar zur Software PELoader oder Windows Update oder Stub oder wZWXLXCeB oder AutoIt v3 Script oder Windows Live oder Microsoft Windows Operating System oder S3

der Firma hac crew oder Microsoft (www.microsoft.com) oder AutoIt Team oder microsoft (www.microsoft.com) oder LeadMX oder Microsoft Windows.

Charakteristik: iexplorer.exe ist für Windows nicht notwendig und macht häufig Probleme. Die Datei iexplorer.exe befindet sich im Ordner C:\Windows. Bekannte Dateigrößen unter Windows 10/8/7/XP sind 63488 Bytes (15% aller Vorkommen), 377281 Bytes und 10 weitere Varianten. http://www.file.net/prozess/iexplorer.exe.html 
Das Programm wird automatisch beim Windows-Start aufgerufen (siehe Registry Schlüssel: MACHINE\Run, Run, Winlogon\Shell, DEFAULT\Run, MACHINE\RunServices, User Shell Folders, Userinit, MACHINE\RunServicesOnce, NT\Load). Sie ist keine Datei, die vom Windows System unbedingt benötigt wird. Es gibt zu diesem Programm keine genaue Beschreibung. Das Programm ist nicht sichtbar. Die Datei ist im Windows Ordner obwohl sie keine Windows Systemdatei ist. Iexplorer.exe kann Programme überwachen. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 77% als gefährlich; jedoch sollten Sie diese Bewertung auch mit den Mitglieder Meinungen vergleichen.

Empfehlung: Finden Sie die Ursache von iexplorer.exe Fehlern

Externe Information von Paul Collins:
Es gibt unterschiedliche Dateien mit gleichem Namen:

Hinweis: Es sind Viren und andere schädliche Dateien mit dem Dateinamen iexplorer.exe bekannt, z.B. TROJ_GEN.R47C3A4 oder TROJ_SPNR.38HQ13 (entdeckt von TrendMicro), und Downloader oder Trojan.ADH (entdeckt von Symantec). Möchten Sie die Sicherheit Ihres PCs überprüfen, so empfehlen wir Ihnen die Software Security Task Manager.

Urteil

Mitglieder Bewertung

Malware
   
hogging all virtual memory on three of my family's computers. It seems to want to share internet providing duties between explorer.exe and itself, iexplorer.exe. I'm not sure why. All I know is that it slows the internet to a crawl. Dial up seems faster than DSL with iexplorer.exe. I ended the process in my virtual memory and it seemed to stop and my connection was back to normal.
  bman9089  
This one took me awhile to figure out. First of all, the iexplorer I got was a memory hog that slowed down the internet. It immitates the good file, iexplore.exe. I found it and deleted it in the internet explorer folder. After deleting it, windows "healed" that "wound" by replacing it by itself with iexplore.exe. And since then, I haven't had any problems with it. Remember, don't delete iexplore.exe, this is a good file. Delete the malware copy/immitation iexplorer.exe, and, if it works like mine did, windows will replace the missing hole you've created with the real file.
  bman9089  
Spyware created in C:\windows\iexplorer.exe
  Rob  
I had one and ended up to reformat .
  user1  
I know that I have been trying to get rid of it for 2 weeks. I've been through just about every commercial malware/ad/spy scanner available. I know that it is in C:\windows and that it relies on another root file to respawn after deleting it. I know that it now has the power to Autoclose Task manager while it is running. I know that if you completely remove the good Iexplorer in program files, it cannot execute it's actions. It will complain to you that it cannot access internet explorer (lol in your face). I know that I have removed over 20 viruses from my computer using pscan.exe by Ikarus.
  Kasiban  
It also exists in folder "Programme Files/Internet Explorer" in my computer. It has been downloaded automatically and windows security system asked me whether to run it or not with a warning of is being suspecious.
  Ritesh Jain  
it keeps poping up with an error and freezing up win98 and i need help what to do
  Andy  
I deleted the Program (CiD Help) and the only instance of iexplorer i get now is when i open internet explorer
  Tyson L Harris  
I use the public library time is valuable. When it comes on, the screen turns off, and causes waste of time to start all over again. I am not authorized to do anything to correct the problem.
  samwinirise  
COMO PUEDO ELIMIRAR IEXPLORE SI CADA QUE LO ELIMINO VUELVE A APARESER NO TARDA NI 30 SEC MI IEXPLORE ESTA EN LA CARPETA WINDOWS POR FAVOR SI SAVEN COMO ELIMINARLO MANDENME UN CORREO A MACLO13@HOTMAIL.COM GRACIAS POR SU INFORMACION
  EL SINNOMBRE  
Es brauch bei mir sehr viel arbeitsspeicher. Seit es im Task Manager ist öffnen sich dauernd seiten mit werbung.
  Patrick Catalano  
If Nortons says its a Virus Its a Virus!
  Liam T   (weitere Info's)
Stopped the process and deleted it. Took a couple tries before iexplorer.exe stopped reappearing as a process. It's not internet explorer because internet explorer shouldn't be running all the time in the background.
  lil2564  
malware caused by project neptune keylogger.. have it in my pc since i experiment this software, be careful guys.... you should know how to identify... check the signature and verification to be able to trust an application.
  mhon  
Microsoft Internet Explorer
  c:  
CPU crazy high
  Tag Campbell  

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von iexplorer.exe: basierend auf 19 Bewertungen mit 17 Kommentaren. 6 Mitglieder halten iexplorer.exe notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. Ein Mitglied hält es für ungefährlich. 2 Mitglieder vermuten Gefahr. 10 Mitglieder halten es für schädlich und empfehlen, iexplorer.exe zu deinstallieren. 4 Mitglieder gaben kein Urteil ab ("bin nicht sicher").


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über iexplorer.exe:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:
 

Was Sie bei iexplorer Problemen tun können

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um iexplorer Probleme zu vermeiden. Hierzu sollten Sie einen Malware-Scan durchführen, Ihre Festplatte aufräumen (mit 1cleanmgr und 2sfc /scannow), nicht mehr benötigte 3Programme deinstallieren, Autostart Programme überprüfen (mittels 4msconfig) und 5Windows Updates automatisch installieren. Denken Sie immer daran ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Bei einem konkreten Problem überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Nutzen Sie den Befehl 6resmon, um diejenigen Prozesse zu ermitteln, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation lieber eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl 7DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert.

Zur weiteren Analyse haben sich folgende Programme als nützlich herausgestellt: Der ASecurity Task Manager untersucht den aktiven iexplorer Prozess auf Ihrem Computer und zeigt anschaulich was der Prozess macht. Das bekannte Tool BMalwarebytes Anti-Malware sagt Ihnen, ob die Datei iexplorer.exe auf Ihrem PC lästige Werbung einblendet und so Ihren PC ausbremst. Solche unerwünschten Adware Programme werden oft von einer Antivirus Software nicht als Virus eingestuft und deshalb nicht erkannt.



Weitere Windows Dateien

iexplorer.exe [alle anzeigen]