English

Was ist ipssvc.exe?

Die Original ipssvc.exe Datei gehört zur Away Manager Software von Lenovo Group.

IPSSvc steht für IPS Core Service

Ipssvc.exe ist eine Windows EXE Datei. EXE ist die Abkürzung für executable file, zu deutsch ausführbare Datei. Diese kann auf Ihrem Computer Einstellungen ändern oder schlimmstenfalls auch Schaden anrichten. Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen, wenn Sie wissen möchten, ob die Datei unnötig oder sogar schädlich ist bzw. wie Sie ipssvc.exe Fehler beseitigen oder die zugehörige IPS Core Dienst Software deinstallieren.

Hier klicken, um einen Gratis Scan nach ipssvc.exe Fehlern zu starten

Ipssvc.exe Datei Info

Windows Task-Manager mit ipssvc
Der ipssvc Prozess im Windows Task-Manager

Der Prozess IPS Core Service gehört zur Software Away Manager oder IPS Core Service oder Maintenance Manager oder IPS-Basisservice der Firma Lenovo Group (www.lenovo.com) oder Lenovo (www.lenovo.com).

Charakteristik: ipssvc.exe ist für Windows nicht notwendig und macht häufig Probleme. Ipssvc.exe befindet sich im Ordner C:\Windows\System32. Bekannte Dateigrößen unter Windows 10/8/7/XP sind 73728 Bytes (93% aller Vorkommen), 108080 Bytes oder 94208 Bytes. http://www.file.net/prozess/ipssvc.exe.html 
Das Programm ist nicht sichtbar. Die Datei ist keine Windows System Datei. Die Datei ipssvc.exe ist keine Systemdatei, befindet sich aber dennoch im Windows Order. Ipssvc.exe kann das Verhalten anderer Programme ändern oder diese gezielt manipulieren. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 78% als gefährlich, aber vergleichen Sie diese Wertung mit den Mitglieder Meinungen.

Empfehlung: Finden Sie die Ursache von ipssvc.exe Fehlern

Hinweis: Viren und andere schädliche Dateien können sich als ipssvc.exe tarnen. Möchten Sie die Sicherheit Ihres PCs überprüfen, so empfehlen wir Ihnen die Software Security Task Manager.

Urteil

Mitglieder Bewertung

I could have been loaded when I added the new ibm update program.......when I looked in properties it showed a strange user (string of numbers and letters) and as i was looking at it it disapeared
  Jerry  
This appears to be a file used by Lenovo in their IBM computers 'enhancement' (spyware). I read recently that the US gov. was investigating the spyware they have included with the operating systems. Lenovo claims this is to allow them to provide better service to users, but it still sends user information and activity info to Lenovo. After battling issues for 1/2 a week on several Lenovo computers, I did a complete disk reformat and installed windows xp OEM. Downloading the drivers was a pain, though.
  Rick   (weitere Info's)
The IPS Core Service causes Symantec 10.1 to have Tamper Protection Alerts Continuously. Disabling that service stopped the Tamper errors. No idea the purpose of the service. I have an IBM Thinkpad X40. Saw this service on other X40 models, but no other models.
  AgBlue  
Part of the Away Manager at my Tinkpad
   
My TP seemed to stall once in a while. The process took a lot of CPU ressources while running. The process was easily killed and the file could be renamed to .ex_ without a problem.
  Michael  
vpn client pre-installed on Lenovo to connect to LanCom networks
  Chris  
Found it on a X41 as well. On my system I found that IPS Core Services caused Symantec 9.X to max out CPU usage.
  DiZzY D  
This is part of Lenovo's "Maintenance Manager" software. It can be disabled without harm to the system. To remove it completely, uninstall "Maintenance Manager," using Add/Remove Programs in XP or Programs and Features in Vista.
  Brandon  
ibm piece o information for secure connections
  h-man  
I was tweaking my Internet settings on my ThinkPad T61, using Lenovo's Access Connections module. I went to "Edit Profile" and then "Additional Settings." I attempting to "Enable a VPN Connection." It asks for what program do you want to use. By process of elimination, I used C:\drivers\WIN\WLANINT\XP\x32\Drivers\dpinst32.exe. After that, my wireless corrupted. I looked at my Event Viewer and found the following error: IPS Core Service depends upon the following non-existent service PROCDD. I logged out and had to restart my computer twice, but was able to recover my wireless.
   
In my case, it was our VPN connection using it for remote connection, so cannot really disable it
  Arun  
Part of the Away Manager at my Thinkpad
  matte  
FIX: Open Away manager, in the configuration tab, disable whisper mode off. My CPU usage dropped instantly and Symantec stopped writing to the log instantly. No more clogging the drive traffic and 200MB logs. Stopped my issues.
  Ted  
Absolutely harmless: Ipssvc.exe is part of the Lenovo IPS Core Service, Maintenance Manager software or LANCOM VPN Client Service and comes bundled with ThinkPad PCs. This process is used when users create private connections over a public network, commonly known as the VPN or Virtual Private Network.
  paul  

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von ipssvc.exe: basierend auf 14 Bewertungen mit 14 Kommentaren. 4 Mitglieder halten ipssvc.exe notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. Ein Mitglied hält es für ungefährlich. 7 Mitglieder halten es weder für wichtig noch für gefährlich. Ein Mitglied vermutet Gefahr. Ein Mitglied hält es für schädlich und empfehlen, ipssvc.exe zu deinstallieren. 2 Mitglieder gaben kein Urteil ab ("bin nicht sicher").


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über ipssvc.exe:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:
 

Was Sie bei ipssvc Problemen tun können

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um ipssvc Probleme zu vermeiden. Hierzu sollten Sie einen Malware-Scan durchführen, Ihre Festplatte aufräumen (mit 1cleanmgr und 2sfc /scannow), nicht mehr benötigte 3Programme deinstallieren, Autostart Programme überprüfen (mittels 4msconfig) und 5Windows Updates automatisch installieren. Denken Sie immer daran ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Bei einem konkreten Problem überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Nutzen Sie den Befehl 6resmon, um diejenigen Prozesse zu ermitteln, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation lieber eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl 7DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert.

Zur weiteren Analyse haben sich folgende Programme als nützlich herausgestellt: Der ASecurity Task Manager untersucht den aktiven ipssvc Prozess auf Ihrem Computer und zeigt anschaulich was der Prozess macht. Das bekannte Tool BMalwarebytes Anti-Malware sagt Ihnen, ob die Datei ipssvc.exe auf Ihrem PC lästige Werbung einblendet und so Ihren PC ausbremst. Solche unerwünschten Adware Programme werden oft von einer Antivirus Software nicht als Virus eingestuft und deshalb nicht erkannt.



Weitere Windows Dateien

ipssvc.exe [alle anzeigen]