English

Was ist MsPMSPSv.exe?

MsPMSPSv.exe ist eine Windows EXE Datei. EXE ist die Abkürzung für executable file, zu deutsch ausführbare Datei. Diese kann auf Ihrem Computer Einstellungen ändern oder schlimmstenfalls auch Schaden anrichten. Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen, wenn Sie wissen möchten, ob die Datei unnötig oder sogar schädlich ist bzw. wie Sie MsPMSPSv.exe Fehler beseitigen oder die zugehörige WMDM PMSP Dienst Software deinstallieren.

Hier klicken, um einen Gratis Scan nach MsPMSPSv.exe Fehlern zu starten

MsPMSPSv.exe Datei Info

Windows Task-Manager mit MsPMSPSv
Der MsPMSPSv Prozess im Windows Task-Manager

Der Prozess WMDM PMSP Service gehört zur Software Microsoft® DRM oder WMDM PMSP Service oder WMDM PMSP Service, WMDM PMSP Service der Firma Microsoft (www.microsoft.com).

Charakteristik: MsPMSPSv.exe ist für Windows nicht notwendig und macht häufig Probleme. Die Datei MsPMSPSv.exe befindet sich im Ordner C:\Windows\System32 oder manchmal in einem Unterordner von C:\Windows. Bekannte Dateigrößen unter Windows 10/8/7/XP sind 53520 Bytes (74% aller Vorkommen), 53248 Bytes und 4 weitere Varianten. http://www.file.net/prozess/mspmspsv.exe.html 
Das Programm ist nicht sichtbar. Sie wird vom Betriebssystem Windows nicht benötigt. MsPMSPSv.exe ist keine Systemdatei, befindet sich aber dennoch im Windows Order. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 50% als gefährlich, aber vergleichen Sie diese Wertung mit den Mitglieder Meinungen.

Empfehlung: Finden Sie die Ursache von MsPMSPSv.exe Fehlern

Hinweis: Viren und andere schädliche Dateien können sich als MsPMSPSv.exe tarnen. Möchten Sie die Sicherheit Ihres PCs überprüfen, so empfehlen wir Ihnen die Software Security Task Manager.

Urteil

Mitglieder Bewertung

Although Windows themselves ADMIT there are problems with this driver (see website link below). It is ONLY a problem IF you are using older WMP (or updated versions of earlier versions ) to rip Copy Protected discs (I am sure NONE of us does that....ROFL) , there are many FREE programs that does this better and faster... (mine are built into my Soundblaster Cards , = SoundBlaster:- Live 5.1 ,Live, Audigy, Audigy 2 , X-Fi..) - Realplayer actually asks if you want to copy a DRM (Digital Rights Management) protected disk. as for MP3 downloads they have removed the Copy Protection , as they had too many complaints , that people could ONLY listen to Downloads on the PC and not copy them to disk to listen to elsewhere. Anyway it can be found in 2 places on your PC:- c:\windows\system32\mspmspsv.exe + C:\WINDOWS\Prefetch\MSPMSPSV.EXE-159858D5.pf. Am sat on the fence on this one , as it doesn't cause me problems...!!
  NUKLEOPATRA   (weitere Info's)
Hd two pc's within a week of each other start freezing up. One was from this MsPMSPSv.exe process. disabled it and it stopped freezing after boot. the second maching did not have this file but found that i was freezing the same way right after booting up becuase of a similar WMplayer process called Windows Media Player Network Sharing service and the executable namesed WMPNetwk.exe. Disabled this process from starting on the 2nd pc and all is well with no freezing up. Anyne know if U uninstall MS update KB917734 WMP is for just the 1st one or will it uninstall other needed security patches
  Richman  
just appeared on my computer one day after my little brother skipped school. brought up never ending iexplores. problem was i dont have iexplore on my comp. yea fml. searched around. DEFF SpywaRE.! i have aol spyware search nd it found it to be like Haxdoor E which was a premeium securtiy alert. lawl. stoned!
  Flicky Boi  
In researching problems with ActiveSync not starting up automatically, I checked running processes. After reading this blog I disabled MSPMSPSV.exe and my ActiveSync suddenly initiated and synchronized successfully. Hmmmm....
  Nonna  
mspmspsv.exe is a process which normally comes with a specific update of Windows Media player. It allows for the SDMI protocol (Secure Digital Music Initiative) to be used during dealing with music media. This is a non-essential process. Disabling or enabling it is down to user preference.
  Rene (from Holand)   (weitere Info's)
Under Administrative Tools/Services, "WMDM PMSP Service" had no description where as all others did. Is this indicative of the virus form? It also likes to access my floppy drive, even without a disk in there.
  CaughtWMDMPMSP  
After some in-depth analysis about why my Pc kept freezing (and needed to be switched on and off) with the Error code MACHINE CHECK : Regs, I found that each time it occured this damn service had just started. Consider it well and truely disabled !
  Dan  
it is complete crap it effects nothing it causes crashes, if you have a computer running on anything newer then 98se then get rid of it! its not spyware technicly but it is a way to find un registerd media, so to protect yourself disable it in services and uninstall wmp7 use nero showtimewindows media is only good for porn so u realize it must suck
  REDflag   (weitere Info's)
Weitere Kommentare gibt es hier:
    (weitere Info's)

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von MsPMSPSv.exe: basierend auf 77 Bewertungen mit 9 Kommentaren. 21 Mitglieder halten MsPMSPSv.exe notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. 4 Mitglieder halten es für ungefährlich. 19 Mitglieder halten es weder für wichtig noch für gefährlich. 10 Mitglieder vermuten Gefahr. 23 Mitglieder halten es für schädlich und empfehlen, MsPMSPSv.exe zu deinstallieren. 10 Mitglieder gaben kein Urteil ab ("bin nicht sicher").


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über MsPMSPSv.exe:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:
 

Was Sie bei MsPMSPSv Problemen tun können

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um MsPMSPSv Probleme zu vermeiden. Hierzu sollten Sie einen Malware-Scan durchführen, Ihre Festplatte aufräumen (mit cleanmgr und sfc /scannow), nicht mehr benötigte Programme deinstallieren, Autostart Programme überprüfen (mittels msconfig) und Windows Updates automatisch installieren. Denken Sie immer daran ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Bei einem konkreten Problem überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Nutzen Sie den Befehl resmon, um diejenigen Prozesse zu ermitteln, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation lieber eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert.

Zur weiteren Analyse haben sich folgende Programme als nützlich herausgestellt: Der Security Task Manager untersucht den aktiven MsPMSPSv Prozess auf Ihrem Computer und zeigt anschaulich was der Prozess macht. Das bekannte Tool Malwarebytes Anti-Malware sagt Ihnen, ob die Datei MsPMSPSv.exe auf Ihrem PC lästige Werbung einblendet und so Ihren PC ausbremst. Solche unerwünschten Adware Programme werden oft von einer Antivirus Software nicht als Virus eingestuft und deshalb nicht erkannt.



Weitere Windows Dateien

MsPMSPSv.exe [alle anzeigen]