English

Was ist mstsc.exe?

Mstsc.exe ist eine Windows EXE Datei. EXE ist die Abkürzung für executable file, zu deutsch ausführbare Datei. Diese kann auf Ihrem Computer Einstellungen ändern oder schlimmstenfalls auch Schaden anrichten. Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen, wenn Sie wissen möchten, ob die Datei unnötig oder sogar schädlich ist bzw. wie Sie mstsc.exe Fehler beseitigen oder die zugehörige Remote Desktop Connection Software deinstallieren.

Hier klicken, um einen Gratis Scan nach mstsc.exe Fehlern zu starten

Mstsc.exe Datei Info

Windows Task-Manager mit mstsc
Der mstsc Prozess im Windows Task-Manager

Der Prozess Remote Desktop Connection oder Remotedesktopverbindung gehört zur Software Microsoft Windows Operating System oder Betriebssystem Microsoft Windows der Firma Microsoft (www.microsoft.com).

Charakteristik: Die originale mstsc.exe von Microsoft ist für Windows wichtig, aber macht häufig Probleme. Mstsc.exe befindet sich im Ordner C:\Windows\System32. Bekannte Dateigrößen unter Windows 10/8/7/XP sind 677888 Bytes (35% aller Vorkommen), 1033728 Bytes und 6 weitere Varianten. http://www.file.net/prozess/mstsc.exe.html 
Diese Datei ist eine Windows System Datei. Sie stammt von Microsoft und ist vertrauenswürdig. Die Anwendung lauscht oder sendet an einem Port um Daten ins LAN oder Internet zu senden. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 1% als gefährlich, aber vergleichen Sie diese Wertung mit den Mitglieder Meinungen.

Empfehlung: Finden Sie die Ursache von mstsc.exe Fehlern

Viren mit gleichem Dateinamen

Ist mstsc.exe ein Virus? Nein, ist es nicht. Die wahre mstsc.exe Datei ist ein wichtiger Microsoft Windows Systemprozess mit dem Namen "Remote Desktop Connection". Jedoch benutzen Virenautoren diesen Dateinamen auch für Ihre Schadsoftware um diese zu tarnen. Viren mit gleichem Dateinamen sind z.B. Mal/Generic-A (entdeckt von Sophos), und Trojan:Win32/Rodecap.A (entdeckt von Microsoft).
Um sicher zu stellen, dass keine gefährliche mstsc-Malware auf Ihrem PC aktiv ist, klicken Sie hier für einen kostenlosen Malware Scan.

Woran erkennt man die verdächtigen Varianten?

Hinweis: Viren und andere schädliche Dateien können sich als mstsc.exe tarnen. Insbesondere, wenn sich die Datei nicht im C:\Windows\System32 Ordner befindet. Möchten Sie die Sicherheit Ihres PCs überprüfen, so empfehlen wir Ihnen die Software Security Task Manager.

Urteil

Mitglieder Bewertung

I am using another computer with the Remote Desktop connection all set up and running, I terminated the process and ptute, gone.. no more connection... This file is fine in that sence, but if you didn't have Remote Desktop Enabled and setup and seen this running then I would have that Red Flag waiving high, someone could be using your computer, ONLY if you didn't set this up to begin with... My oppinion. But most cases It would only allow one connection to the Remote Desktop's computer at a time that I believe, whenever another user would try to log on, then a msg would popup if ok to logon
  SuD   (weitere Info's)
ist der Terminaldiensteclient (RDP) von Windows
  U. G.   (weitere Info's)
It's the Remote Desktop Client. You use it to connect to another computer's remote desktop.
  Thomas  
I love that application - helps me with my research
  Magda  
Client's computer has mstsc.exe setup to run at startup. Points to %USER%\Application Data\Microsoft\Windows. Obvious fake. If this file is found anywhere but %windows%\System32, it should be considered very dangerous.
  Pawel Tarnowski  
I use mstsc on a daily basis at work to remotely work on computers. It is a core Microsoft application for remote connections. MSTSC - Microsoft Terminal Services Client. It is a useful tool when used properly. When you log into a remote computer with mstsc you must have a valid Username and Password for the computer that you are logging into, also it will log off anyone who is logged into that computer with a prompt. Therefore if you have your computer protected with password required accounts it should not be a concern that anyone can just log into your computer with mstsc.
  GentleBen_49   (weitere Info's)
it showed up on my desktop with a lightbulb icon the same day I was held hostage by Think Point.
  Ginger Parker  
comodo (firewall) alerted that IS malicious! one of the kids' friends put on puter; the SAME person whom also spilled beer on the keyboard ... BEWARE! microsoft ended support on win 2000, so .. pretty much open on ur own risk
  sun in alabama   (weitere Info's)
mstsc.exe provides access to terminal server’s functions using the commandline (dos prompt)
  Laila  
It showed up on my desktop, with a filesize of 510KB. Trend Micro's HouseCall program flaged it as a trojan. I certainly don't remember downloading it.
  Jerramy  
Essential for me to monitor systems on a SERVER FARM
  Joseph  
Die MSTSC.exe kann eine fehlende MUI Beziehung in der registry verursachen und somit die Systemstabilität beeinträchtigen. Ursache noch unbekannt !
  DMK  
I use ti every day to remotely access workstations & servers. I like it better than pcAnywhere. Simple but essential for work. Not essential for a home computer.
  Ed Lipchus  

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von mstsc.exe: basierend auf 20 Bewertungen mit 13 Kommentaren. 7 Mitglieder halten mstsc.exe notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. 2 Mitglieder halten es für ungefährlich. 4 Mitglieder halten es weder für wichtig noch für gefährlich. 5 Mitglieder vermuten Gefahr. 2 Mitglieder halten es für schädlich und empfehlen, mstsc.exe zu deinstallieren.


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über mstsc.exe:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:
 

Was Sie bei mstsc Problemen tun können

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um mstsc Probleme zu vermeiden. Hierzu sollten Sie einen Malware-Scan durchführen, Ihre Festplatte aufräumen (mit 1cleanmgr und 2sfc /scannow), nicht mehr benötigte 3Programme deinstallieren, Autostart Programme überprüfen (mittels 4msconfig) und 5Windows Updates automatisch installieren. Denken Sie immer daran ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Bei einem konkreten Problem überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Nutzen Sie den Befehl 6resmon, um diejenigen Prozesse zu ermitteln, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation lieber eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl 7DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert.

Zur weiteren Analyse haben sich folgende Programme als nützlich herausgestellt: Der ASecurity Task Manager untersucht den aktiven mstsc Prozess auf Ihrem Computer und zeigt anschaulich was der Prozess macht. Das bekannte Tool BMalwarebytes Anti-Malware sagt Ihnen, ob die Datei mstsc.exe auf Ihrem PC lästige Werbung einblendet und so Ihren PC ausbremst. Solche unerwünschten Adware Programme werden oft von einer Antivirus Software nicht als Virus eingestuft und deshalb nicht erkannt.



Weitere Windows Dateien

mstsc.exe [alle anzeigen]