English

Was ist naPrdMgr.exe?

Die Original naPrdMgr.exe Datei gehört zur McAfee ePolicy Orchestrator Software von McAfee.

NAPrdMgr steht für Network Associates Inc. (McAfee) Product Manager

NaPrdMgr.exe ist eine Windows EXE Datei. EXE ist die Abkürzung für executable file, zu deutsch ausführbare Datei. Diese kann auf Ihrem Computer Einstellungen ändern oder schlimmstenfalls auch Schaden anrichten. Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen, wenn Sie wissen möchten, ob die Datei unnötig oder sogar schädlich ist bzw. wie Sie naPrdMgr.exe Fehler beseitigen oder die zugehörige NAI Product Manager Software deinstallieren.

Hier klicken, um einen Gratis Scan nach naPrdMgr.exe Fehlern zu starten

NaPrdMgr.exe Datei Info

Windows Task-Manager mit naPrdMgr
Der naPrdMgr Prozess im Windows Task-Manager

Der Prozess NAI Product Manager gehört zur Software McAfee Common Framework oder McAfee Agent oder Miranda ProZ Black Edition der Firma McAfee (www.mcafee.com) oder Network Associates (nai.com).

Charakteristik: naPrdMgr.exe ist für Windows nicht notwendig und macht häufig Probleme. NaPrdMgr.exe befindet sich in einem Unterordner von "C:\Programme" oder manchmal in einem Unterordner von C:\ (typischerweise C:\Program Files\NETWORK ASSOCIATES\COMMON FRAMEWORK\). Bekannte Dateigrößen unter Windows 10/8/7/XP sind 136768 Bytes (29% aller Vorkommen), 237623 Bytes und 9 weitere Varianten. http://www.file.net/prozess/naprdmgr.exe.html 
Die Software hat kein sichtbares Fenster. Sie ist keine Datei, die vom Windows System unbedingt benötigt wird. Diese Datei ist von Verisign digital signiert. Die Datei naPrdMgr.exe hat eine digitale Signatur. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 30% als gefährlich, aber vergleichen Sie diese Wertung mit den Mitglieder Meinungen.

Deinstallation dieser Variante: Sie haben die Option, dass Sie den Support-Bereich der Mcafee Webseite anschauen, überprüfen ob Sie die aktuelle Version installiert haben oder das Programm McAfee Agent in der Windows Systemsteuerung entfernen.

Empfehlung: Finden Sie die Ursache von naPrdMgr.exe Fehlern

Hinweis: Viren und andere schädliche Dateien können sich als naPrdMgr.exe tarnen. Insbesondere, wenn sich die Datei in C:\Windows oder im C:\Windows\System32 Ordner befindet. Möchten Sie die Sicherheit Ihres PCs überprüfen, so empfehlen wir Ihnen die Software Security Task Manager.

Urteil

Mitglieder Bewertung

it's macafee virus scan, so you'll need it to protect your system
  El Dorado   (weitere Info's)
McAfee Product Manager program / ePolicy Orchestrator
  John  
wont let you defrag your computer because it is actively running in the background
  Alex  
Is there a way of stopping or removing it. We no longer run McAfee so i assume itis no longer needed.
  John C  
mcaffe virus scan; EATS CPU... causes store.exe mem leak. crashes servers
   
You should be able to stop it using Task Manager.
  Zoologico  
Massive memory leak, on my XP system it has grown to 1.5 GB in VM Size, still only 10MB Real Memory Usage (RSS)
  Craig  
Must keep them selves in biz. Every time I install Macaffe I have more problems then Before
  Selvol  
This file does not cause probelms when running the enterprise version of McAfee. Not sure where people are getting information on store.exe?
  Jim  
Causes excessive page faults that complete with SQL and ISA processes quite nastily. At this site as I need to find a way to rid of it, if possible
  Gary Jones  
You cannot stop this with Task Manager (verified), it really eats a ton of CPU and slows down some (maybe all) USB drives in use at the time it is running.
  Kricher  
A component of the McAfee Common Management Agent
  JimBob   (weitere Info's)
As the above all state. It's part of McAfee's rubbish AV product. The process continually monsters resources and contributes it's own part in the entire product's hugely over the top scanning process.
  Rob  
McAfee Enterprise 3.6.0.569 has a memory leak that took me to 2.5GB VM before I had to reboot.
  Gary  
part of mcafee.....MCAFEE FTL
  Keleseth  
Maybe McAfee, have to believe...but in version 4.0.0.1345 memory leak again? On many computers in school the same issue!!! Why does it need 300MB of RAM for doing nothing. Looks like a joke, that i thought that i got some VIRUS when it happened first time
  Vita  
Slows computer down, constantly running in the background.
  Andy  
Chews up CPU when run with a machine with a Virtual Machine
  Antonos  
Way to remove it = 1: stop all possibles process in mcafee "console" 2. : Open a CMD prompt , go to c:\Program Files\Mcafee Antivirus\Common Framework OR this directory in some place of ur C: . 3, : Run (in cmd) FrmInst /forceuninstall . And thats it! NOTE: all active process of mcafee has to be STOPPED, so this wont work.
  Helper  
Part of McAfee. Piece of junk as usuall. Just uninstall the software and use some of the many other better options. Microsoft recently released a new Anti Virus
  Mehrdad   (weitere Info's)
NAI Product Manager - McAfee Common Framework. Enterprise Version 8.5 comes with version 3.6 of this file
  BillV  
Kills USB Serial ports when it runs
   
I kept having problems releasing my USB drive. I used process Explorer and found naPrdMgr had a handle on it, released it, then could dismount the USB drive easily.
  Walt S  
Record breaker for CPU and PF consumption. Have to run it on my standard corporate laptop and eats 30% of my productivity.
  Luis CL  
This McAfee process can hog all process power. Kill it in Task Manager if it does.
  Brad  
it's a stupid process which takes the large memory to do something unknown, from boot to enter the system, have to wait nearly half an hour.
  Midas  
Massive memmory leak ( ~1.5GB ), computer goes to crawl ... More harm than good ...
   
naPrdMgr.exe is a part from my McAfee-installation. It is responisble for an slow and lazy system. I had inacceptable handle count of 100k+. That's too bad ..
  Tom  
McAfee process, not harmfull
  CC  
This is reason why hate McAfee. Piece of sh*t which take all power of your PC and there is now easy way how to ged rid of this process.
  Tomino  

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von naPrdMgr.exe: basierend auf 38 Bewertungen mit 30 Kommentaren. 17 Mitglieder halten naPrdMgr.exe notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. 2 Mitglieder halten es für ungefährlich. 8 Mitglieder halten es weder für wichtig noch für gefährlich. 5 Mitglieder vermuten Gefahr. 6 Mitglieder halten es für schädlich und empfehlen, naPrdMgr.exe zu deinstallieren. Ein Mitglied gab kein Urteil ab ("bin nicht sicher").


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über naPrdMgr.exe:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:
 

Was Sie bei naPrdMgr Problemen tun können

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um naPrdMgr Probleme zu vermeiden. Hierzu sollten Sie einen Malware-Scan durchführen, Ihre Festplatte aufräumen (mit 1cleanmgr und 2sfc /scannow), nicht mehr benötigte 3Programme deinstallieren, Autostart Programme überprüfen (mittels 4msconfig) und 5Windows Updates automatisch installieren. Denken Sie immer daran ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Bei einem konkreten Problem überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Nutzen Sie den Befehl 6resmon, um diejenigen Prozesse zu ermitteln, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation lieber eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl 7DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert.

Zur weiteren Analyse haben sich folgende Programme als nützlich herausgestellt: Der ASecurity Task Manager untersucht den aktiven naPrdMgr Prozess auf Ihrem Computer und zeigt anschaulich was der Prozess macht. Das bekannte Tool BMalwarebytes Anti-Malware sagt Ihnen, ob die Datei naPrdMgr.exe auf Ihrem PC lästige Werbung einblendet und so Ihren PC ausbremst. Solche unerwünschten Adware Programme werden oft von einer Antivirus Software nicht als Virus eingestuft und deshalb nicht erkannt.



Weitere Windows Dateien

naPrdMgr.exe [alle anzeigen]