English

Was ist osa.exe?

Osa.exe ist eine Windows EXE Datei. EXE ist die Abkürzung für executable file, zu deutsch ausführbare Datei. Diese kann auf Ihrem Computer Einstellungen ändern oder schlimmstenfalls auch Schaden anrichten. Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen, wenn Sie wissen möchten, ob die Datei unnötig oder sogar schädlich ist bzw. wie Sie osa.exe Fehler beseitigen oder die zugehörige Microsoft Office Wrapper Software deinstallieren.

Hier klicken, um einen Gratis Scan nach osa.exe Fehlern zu starten

Osa.exe Datei Info

Windows Task-Manager mit osa
Der osa Prozess im Windows Task-Manager

Der Prozess Microsoft Office Wrapper oder Microsoft Office XP component oder Microsoft Office (Version 2003 component)

gehört zur Software Microsoft Office (Version 97,, 97, Professional Edition, 97, Standard, 97, Standard Edition, 97, Professional, 2003) oder Microsoft Office XP oder Microsoft Word (Version 97) oder Microsoft Excel (Version 97) oder Microsoft Project (Version 98) oder Microsoft Office XP Professional with oder Microsoft Access (Version 97) oder Microsoft Office XP Professional mit oder Microsoft Office XP Professional oder Microsoft Office XP Standard

der Firma Microsoft (www.microsoft.com).

Charakteristik: osa.exe ist für Windows nicht notwendig und macht häufig Probleme. Osa.exe befindet sich in einem Unterordner von "C:\Programme" - vorwiegend C:\Program Files\Microsoft Office\Office\. Bekannte Dateigrößen unter Windows 10/8/7/XP sind 51984 Bytes (57% aller Vorkommen), 83360 Bytes, 61440 Bytes, 51712 Bytes oder 99672 Bytes. http://www.file.net/prozess/osa.exe.html 
Die Datei osa.exe ist keine Datei, die vom Windows System unbedingt benötigt wird. Die Anwendung startet wenn Windows startet (siehe Registry Schlüssel: MACHINE\User Shell Folders, User Shell Folders, Shell Folders, DEFAULT\User Shell Folders). Die Software hat kein sichtbares Fenster. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 29% als gefährlich, aber vergleichen Sie diese Wertung mit den Mitglieder Meinungen.

Deinstallation dieser Variante: Sollte Ihnen Microsoft Office Schwiergkeiten bereiten, so könnten Sie Folgendes tun:
  1) die Software deinstallieren (Systemsteuerung ⇒ Programm deinstallieren)
  2) sich an den Software-Hersteller Microsoft wenden
  3) auf eine evtl. fehlerbereinigte Version updaten.

Empfehlung: Finden Sie die Ursache von osa.exe Fehlern

Sollte sich osa.exe in einem Unterordner vom Profilordner des Benutzers befinden, dann ist diese zu 56% gefährlich. Dateigröße ist 759808 Bytes. Der Prozess hat keine Dateibeschreibung. Sie wird vom Betriebssystem Windows nicht benötigt. Das Programm ist nicht sichtbar. Osa.exe kann Eingaben aufzeichnen, sich versteckten und Programme überwachen.

Externe Information von Paul Collins:

Hinweis: Viren und andere schädliche Dateien können sich als osa.exe tarnen. Möchten Sie die Sicherheit Ihres PCs überprüfen, so empfehlen wir Ihnen die Software Security Task Manager.

Urteil

Mitglieder Bewertung

After loading, prevented my pc from shutting down proper, repeatedly forced me to power reset, searched under SAFE boot multiple times, downloaded new antiviruses, didn't know it existed until loggedc in under 2nd admin acct and found it on dsktop. 2nd acct was not running it , and worked fine. installed as part of Powerpoint update, I don't have powerpoint!
  Gary - Minneapolis Minnesota  
Total unnötig, hatte eine CPU-Auslastung von fast 100%. Sollte man beenden...
  Flo  
This program uses all of your CPU. When my computer was running slowly I tried to open Task Manager and it took almost 1 minute to open. When i say that 'OSA.EXE' was using 99% of my CPU and other programs that needed the CPU were figthing for it, I ended the 'OSA.EXE' process.
  Plasma Ball1  
It makes computer slower. Hence when anyone wants to run eclipse,weblogic,tomcat or any software development,then make it disable.After disableing eclipse or any software will run fast becauseof consuming 0% cpu usage rather than 100% cpu usage.
  sanjay kumar gupta  
Uses all my CPU
  Someone  
Gehört zu Office XP und ist absolut harmlos. Beschleunigt den Start von MS Office XP Anwendungen.
  St_W  
Should speed up MS Office startup. Like every "quick launch" tool, if you're not using the related application every given time you boot your System, you probably don't need it: why consume system resources to improve the performance of something you often don't use? It can be safely disabled. To prevent it from running, choose Start, Run, enter "msconfig" (no quotes) in the 'Open' text box, click OK. Select the 'Startup' tab, uncheck the 'Microsoft Office' item (its line has ...\OSA.EXE in the command value). Hit 'OK'.
  danjar   (weitere Info's)
osa = office shortcut bar
  mark  
Weitere Kommentare gibt es hier:
    (weitere Info's)

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von osa.exe: basierend auf 81 Bewertungen mit 9 Kommentaren. 25 Mitglieder halten osa.exe notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. 4 Mitglieder halten es für ungefährlich. 19 Mitglieder halten es weder für wichtig noch für gefährlich. 9 Mitglieder vermuten Gefahr. 24 Mitglieder halten es für schädlich und empfehlen, osa.exe zu deinstallieren. 7 Mitglieder gaben kein Urteil ab ("bin nicht sicher").


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über osa.exe:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:
 

Was Sie bei osa Problemen tun können

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um osa Probleme zu vermeiden. Hierzu sollten Sie einen Malware-Scan durchführen, Ihre Festplatte aufräumen (mit cleanmgr und sfc /scannow), nicht mehr benötigte Programme deinstallieren, Autostart Programme überprüfen (mittels msconfig) und Windows Updates automatisch installieren. Denken Sie immer daran ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Bei einem konkreten Problem überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Nutzen Sie den Befehl resmon, um diejenigen Prozesse zu ermitteln, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation lieber eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert.

Zur weiteren Analyse haben sich folgende Programme als nützlich herausgestellt: Der Security Task Manager untersucht den aktiven osa Prozess auf Ihrem Computer und zeigt anschaulich was der Prozess macht. Das bekannte Tool Malwarebytes Anti-Malware sagt Ihnen, ob die Datei osa.exe auf Ihrem PC lästige Werbung einblendet und so Ihren PC ausbremst. Solche unerwünschten Adware Programme werden oft von einer Antivirus Software nicht als Virus eingestuft und deshalb nicht erkannt.



Weitere Windows Dateien

osa.exe [alle anzeigen]