English

Wie entfernt man den rlvknlg Virus?

Die meisten Antivirus Programme erkennen rlvknlg.exe als Schädling, zum Beispiel Sophos erkennt es als Generic Proxy-OSS Application, und Kaspersky erkennt es als not-a-virus:WebToolbar.Win32.RK.ah oder not-a-virus:AdWare.Win32.RK.k.

Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen mehr über den rlvknlg.exe Schädling zu erfahren und ihn zu entfernen. Wenn Sie etwas über diese Datei wissen, schreiben Sie uns bitte Ihre Meinung. Damit helfen Sie auch anderen Hilfesuchenden.

Klicken Sie hier für einen kostenlosen Virus Scan des rlvknlg.exe Schädlings

Rlvknlg.exe Datei Info

Windows Task-Manager mit rlvknlg
Der rlvknlg Prozess im Windows Task-Manager

Der Prozess RelevantKnowledge oder xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx gehört offenbar zur Software RelevantKnowledge oder xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx der Firma RelevantKnowledge (www.relevantknowledge.com) oder TMRG, (www.tmrginc.com) oder xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx.

Charakteristik: rlvknlg.exe ist für Windows nicht notwendig und macht häufig Probleme. Die Datei rlvknlg.exe befindet sich im Ordner C:\Windows\System32. Bekannte Dateigrößen unter Windows 8/7/XP sind 1429504 Bytes (21% aller Vorkommen), 1576960 Bytes und 16 weitere Varianten. http://www.file.net/prozess/rlvknlg.exe.html 
Sie ist keine Windows System Datei. Der Prozess hat kein sichtbares Fenster. Die Datei rlvknlg.exe ist im Windows Ordner obwohl sie keine Windows Systemdatei ist. Der Prozess öffnet einen Port, um eine LAN bzw. Internet Verbindung aufzubauen. Die Software wird automatisch beim Windows-Start aufgerufen (siehe Registry Schlüssel: MACHINE\Run, RunOnce). Rlvknlg.exe kann Eingaben aufzeichnen, Programme überwachen und andere Programme manipulieren. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 74% als gefährlich, aber vergleichen Sie diese Wertung mit den Mitglieder Meinungen.

Empfehlung: Entfernen Sie den rlvknlg.exe Schädling

Hinweis: Bitte kontrollieren Sie, ob es sich bei dem Prozess rlvknlg.exe auf Ihrem PC um einen Schädling handelt. Mit der kostenlosen Version des Security Task Manager können Sie diese Datei und alle Hintergrundprozesse genauer untersuchen und ggf. entfernen.

Urteil

Mitglieder Bewertung

This file showed up in a list of commands in the Windows Task Manager (Ctrl+Alt+Del). I may not know which files are supposed to be active, but this one definitely caught my attention as something new/different. It's scary.
  Kaaizer  
This is a spyware from Comscore.com, nearly impossible to get it off you PC once it's attached to your system. Contact Comscore @ 703-438-2000, it is a high security risk, make them tell you how to remove it. See their client list on their website, and you'll know where you picked it up. They are everywhere!!
  Sophia   (weitere Info's)
Harmlos
   
removal
  Erin  
Relevantknowledge wurde von Zone Alarm bemerkt, den Rest habe ich dann zusammengegooglet.
  Karl-Heinz Bartky  
When i am on the internet no matter what browser i am using rlvknlkg.exe makes other processes use every bit of spare CPU power stop its process my computer runs almost normal i got it from downloading AIM
   
It is spyware. I discovered it in taskmanager because it came up whenever i logged on, and i didn't like the look of it, so i researched it. I kept ending the process, but that did not solve the problem. If you have windows xp, go into my docs, etc. and hit search, all files and folders,and type in rlvknlg. In advanced options, tick all boxes, and then search. it should come up with the file, and might have an icon displaying a computer with a red "M" on the screen. Delete it, and also remove it from your recycle bin.
  Luna  
öffnete einen popup mit ner umfrage. dass in Taskmanager, ließ sich finden und löschen
  alex  
Kompletten Systemausfall versursacht, nur das Betriebssystem reagierte noch
   
Es legt bei inaktivität die Internet-Verbindung lahm
  Sascha  
Hat ewig mein System ausgelastet. Verdacht auf Trojaner. Unnötige Datei, besser löschen
  Kurt Krampmeier  
Yes this file may well cripple the network (see link below) - its a network proxy. However this file may have ist own "add/remove programs" entry under "Relevant Knowledge"- in which case it can be safely removed that way.
  pete   (weitere Info's)
File was eating processor and locking internet explorer. Killed it okay from task manager. Found it in \windows\system32. In properties (right click) it identified itself as from Relevant Knowledge; deleting it did no harm to system. Couldn't find it listed in any of the startup places.
  pete  
Prozessorauslastung zwischen 90 - 100 % . Stört den Seitenaufbau von Webseiten . Löschen Deinstalieren Killen !!! Dieses Programm ist zu 100% Unwichtig für das Betriebssystem und Funktion von Windows ...
  GermanUser  
wenn ich die Datei lösche geht mein Internet nicht mehr und ICQ nachrichten gehen zb.b langsamer zu senden
  Slax  
Near impossible pfft all u have to do is end theprocess in task manager, have the system32 file open and delete the .exe after u end the proccess and vbefore it satrts again, also make sure to use safe mode if you wanna stop the proccess from loading int eh first place, (f8) anyway do start/run/regedit and search for rlvknlg and then delete ANY entries you find, after that reboot and thank adam green for helpin u out lol:P
  Adam schmeen  
this messes with your processes big time to remove locate the exe file rename the .exe to anything then delete the proccess when it tries to rerun the process it cant find the exe file to run. (ps to rename.exe go to tools folder options then view and untick hide extensions for known file types
  rob the whizz kid brown  
Ist beim Booten mit gestartet. Sobald man eine Taste auf der Tastatur drückte hängte sich Windows auf. Erst nachdem ich Via Maus den Taskmgr öffnete und die Datei lokalisierte und schließlich den Prozess beendete, konnte ich wieder Tippen. Anschließend habe ich den Ordner unter C:\Programme\RelevantKnowledge\ gelöscht und mit Revo das ganze noch bereinigt. Dann war wieder Frieden...
  LKrieger  
NICHTS ging mehr... Aber ist schnell behoben... Einfach im abgesicherten Modus starten, zu C:/Windows/System32 browsen und die Datei mit Umschalt+Entf löschen, dann ist sie nicht nal mehr im Papierkorb. Falls die Datei nicht da ist, einfach danach suchen aber SYSTEMDATEIEN EINBEZIEHEN. Ausserdem war bei mir unten in der Taskleiste ne kleine graue Weltkugel mit nem Link zu "Relevant Knowledge"
  .  
Test mit Sophos Antivir - Als Trojaner erkannt
  -  
Braucht viel Speicher(auslastung)
  JackAv  
Ist mir aufgefallen, als ich Skype öffnete. "rlvknlg.exe" wollte drauf zugreifen. Dateiendung umbenannt, aus dem TaskManager gekickt, gelöscht samt DLL. Die Datei war bei mir aber nicht Im Windows-, sondern im Programme-Ordner...
  Peter  
Locked up my PC
  Caleb  
RelevantKnowledge verbinden sich über das Internet und kann Daten senden, die man normalerweise nicht bekannt gibt - also: Löschen! Bitte erst über die Registry (in oben genannten Schlüsseln suchen), nach dem Neustart des PCs dann aus dem Systemverzeichnis löschen.
  Carl  
Noticed it randomly when skype said it wanted to connect, i shrugge dit off and 24hours later i had a heart attack when my pc ground to a halt, this is the only new file on my pc so DELETE IT AS SOON AS POSSIBLE!
  Rage Against Spyware!  
I found the relevant knowledge file in my program files folder. I deleted everything in the folder except for a rxlg.dll that won't allow it. how do I get rid of the dll? Also I can not find any evidence of relevant knowledge under run or runonce in HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ orHKEY_LOCAL_CURRENT _USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\
   
das programm hat ich schon mal auf dem pc und nu wieder das ladet sich mit irgendwie runter meisstens durch solche seiten wie torrent.to(ein tipp: lieber livestreams gucken ist legal und ungefährlich ;p . )löscht das ding weil es blockiert auch manchmal spiele usw. ist 100% tödlich für den pc ist ja nicht nur ne spyware nur getarnt als eine!!
  pandoraner .  
Freezes Vista installations. Start in safe-mode and do a search for the executable (may take a while, like mine) and remove it. If you can't find it, google 'sysinternals autoruns' and download the program in the first result. Using it, try to find and remove the executable's entry. Good luck if you can't find it!
  Declan  
"RelevantKnowledge monitors your Internet surfing, by routing your Internet activities through their service and logging information about the web pages that you visit and the actions that you take, such as the purchases and transactions you make." www.RelevantKnowledge.com, diese Firme übermittelt ihre software im Verbund mit anderer "gratis software" der User wird hier bei dazu aufgefordert persönliche Daten zu übermitteln. Unter Vista kann die damit installierte software zu System abstürzen führen. Weitere Informationen unter dem Link:
  Sven   (weitere Info's)
bei mir wars auch im Windows Ordner, möglicherweise war das der Grund, warum bei mir auf einmal alles so langsam war...
  Jan  
ein trojaner von einem amerikanischen marktforschungsinstitut
  xga   (weitere Info's)
Absolut gefährlich!!!
  Heinke   (weitere Info's)
Slows down my computer!
  TP  
Bei mir war es im Program Ordner hat aber eine hohe Prozessorauslastung verursacht und das Internet ziemlich verlangsamt. Für Windows ist es überhaupt nicht wichtig - runter mit dem Program
  Redwolfhome  
removal Rlvknlg.exe
  Daniel   (weitere Info's)
Hat mein System zu 70% ausgebremst, habe es mit dem VST GuitarFX auf meinem Rechner geholt . Der Spy funktionierte , das VST nicht!
  Holger  
Durchsucht alle Datenträger und nistet sich in der Autostart und Firefox ein. Vermutlich eingeschleppt durch den Orbit Downloader
  Tuzu  
Ich habe vielleicht ein bisschen überreagiert, habe aber zur Sicherheit eine Systemwid. gemacht. Jetzt ist nichts mehr zu sehen.
  adtech09  
Lässt sich nur über den Taskmanager schließen. (rlvknlg.exe/rlvknlg32.exe/rlvknlg64.exe - Rechtsklick - Prozessstruktur beenden - Sicherheitsabfrage: JA)
  anonymous  
Hat die Systemauslastung erhöht, indem Fehlerhafte Aufrufe von wmiprvse.exe erzeugt wurden. Im Event Viewer wurde folgender Fehler im Eintrag "Applications and Services Logs"\Microsoft\Windows\WMI-Activity\Operational aufgezeichnet: Component = Unknown; Operation = Start IWbemServices::ExecQuery - ROOT\WMI : SELECT * FROM MSSmBios_RawSMBiosTables; ResultCode = 0x80041032; PossibleCause = Unknown
  oswin  
WICHTIG! Die Datei versucht unter anderem auf Skype zuzugreifen. Falls man das Programm Relevant Knowledge versucht zu deinstallisieren erscheint ein winziges Fenster, das mit dem Internet Explorer geöffnet wird. In diesem Fenster wird man gefragt ob man Ads-On zulassen will. Falls man Nein bzw. Nicht wieder fragen drückt, erscheint ein Logo mit dem Namen Relevant Knowledge und ein wiziger unlessbarer Text der sich nicht vergrössern lässt bzw. das Fenster lässt sich nicht vergrössern. Etwa 2-3 Sekunden später erscheint ein BLUESCREEN!!! Jedoch wird das Programm nicht mehr in der Downloadliste aufgeführt. Deshalb rate ich das Programm als Virus einzustufen!
  Tim Jutzeler  
WICHTIG! Die Datei versucht unter anderem auf Skype zuzugreifen. Falls man das Programm Relevant Knowledge versucht zu deinstallisieren erscheint ein winziges Fenster, das mit dem Internet Explorer geöffnet wird. In diesem Fenster wird man gefragt ob man Ads-On zulassen will. Falls man Nein bzw. Nicht wieder fragen drückt, erscheint ein Logo mit dem Namen Relevant Knowledge und ein wiziger unlessbarer Text der sich nicht vergrössern lässt bzw. das Fenster lässt sich nicht vergrössern. Etwa 2-3 Sekunden später erscheint ein BLUESCREEN!!! Jedoch wird das Programm nicht mehr in der Downloadliste aufgeführt. Deshalb rate ich das Programm als Virus einzustufen!
  Tim Jutzeler  

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von rlvknlg.exe: basierend auf 149 Bewertungen mit 42 Kommentaren. 4 Mitglieder halten rlvknlg.exe notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. 4 Mitglieder halten es für ungefährlich. 5 Mitglieder halten es weder für wichtig noch für gefährlich. 28 Mitglieder vermuten Gefahr. 108 Mitglieder halten es für schädlich und empfehlen, rlvknlg.exe zu deinstallieren. 12 Mitglieder gaben kein Urteil ab ("bin nicht sicher").


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über rlvknlg.exe:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:
 

Was Sie bei rlvknlg Problemen tun können

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um rlvknlg Probleme zu vermeiden. Hierzu sollten Sie einen Malware-Scan durchführen, Ihre Festplatte aufräumen (mit cleanmgr und sfc /scannow), nicht mehr benötigte Programme deinstallieren, Autostart Programme überprüfen (mittels msconfig) und Windows Updates automatisch installieren. Denken Sie immer daran ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Bei einem konkreten Problem überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Nutzen Sie den Befehl resmon, um diejenigen Prozesse zu ermitteln, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation besser eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert.

Zur weiteren Analyse haben sich folgende Programme als nützlich herausgestellt: Der Security Task Manager untersucht den aktiven rlvknlg Prozess auf Ihrem Computer und zeigt anschaulich was der Prozess macht. Das bekannte Tool Malwarebytes Anti-Malware sagt Ihnen, ob die Datei rlvknlg.exe auf Ihrem PC lästige Werbung einblendet und so Ihren PC ausbremst. Solche unerwünschten Adware Programme werden von Antivirus Software nicht als Virus eingestuft und deshalb nicht erkannt.



Weitere Windows Dateien

rlvknlg.exe [alle anzeigen]