English

Was ist sprtcmd.exe?

Sprtcmd.exe ist eine Windows EXE Datei. EXE ist die Abkürzung für executable file, zu deutsch ausführbare Datei. Diese kann auf Ihrem Computer Einstellungen ändern oder schlimmstenfalls auch Schaden anrichten. Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen, wenn Sie wissen möchten, ob die Datei unnötig oder sogar schädlich ist bzw. wie Sie sprtcmd.exe Fehler beseitigen oder die zugehörige Dell Support Center Updates Software deinstallieren.

Hier klicken, um einen Gratis Scan nach sprtcmd.exe Fehlern zu starten

Sprtcmd.exe Datei Info

Windows Task-Manager mit sprtcmd
Der sprtcmd Prozess im Windows Task-Manager

Der Prozess Dell Support Center Updates oder Desktop Doctor oder Verizon Download Manager oder Dell Support Center (Support Software) oder Spinco Download Manager oder Dell Support Center oder Qwest Quickcare (Version 2.5) oder SupportSoft_Amer_CSCi_7_User_Agent_v22

gehört zur Software SupportSoft sprtcmd oder Dell Support Center Updates oder Dell Support Center oder BellSouth® FastAccess® DSL oder Qwest Update Utility oder Sonera Internet Avustaja oder SupportSoft Amer_Motorola oder FastAccess® DSL Help Center

der Firma SupportSoft (www.supportsoft.com) oder Qwest oder TeliaSonera Oyj.

Charakteristik: sprtcmd.exe ist für Windows nicht notwendig und macht häufig Probleme. Sprtcmd.exe befindet sich in einem Unterordner von "C:\Programme". Bekannte Dateigrößen unter Windows 10/8/7/XP sind 206064 Bytes (49% aller Vorkommen), 202544 Bytes und 11 weitere Varianten. http://www.file.net/prozess/sprtcmd.exe.html 
Sie ist keine Windows System Datei. Es gibt zu diesem Programm keine genaue Beschreibung. Die Datei sprtcmd.exe ist von Verisign digital signiert. Sprtcmd.exe ist von einer Vertrauensstelle digital zertifiziert. Das Programm startet wenn Windows startet (siehe Registry Schlüssel: MACHINE\Run, Run). Das Programm ist nicht sichtbar. Sprtcmd.exe kann Programme überwachen. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 26% als gefährlich, aber vergleichen Sie diese Wertung mit den Mitglieder Meinungen.

Deinstallation dieser Variante: Sollte Ihnen Dell Support Center oder Desktop Doctor Schwiergkeiten bereiten, so können Sie auch das Programm mit dem Deinstallationsprogramm sicher entfernen (Systemsteuerung ⇒ Programm deinstallieren ).

Empfehlung: Finden Sie die Ursache von sprtcmd.exe Fehlern

Hinweis: Viren und andere schädliche Dateien können sich als sprtcmd.exe tarnen. Insbesondere, wenn sich die Datei in C:\Windows oder im C:\Windows\System32 Ordner befindet. Möchten Sie die Sicherheit Ihres PCs überprüfen, so empfehlen wir Ihnen die Software Security Task Manager.

Urteil

Mitglieder Bewertung

For Dell Support
  Phil  
I found this file in C:\Program Files\Dell Support Center\bin
  RL Applegate  
Also used as AT&T Self Support Tool
    (weitere Info's)
I have a Dell Inspiron running the Dell Support Center software [SupportSoft Sprocket Service (dellsupportcenter)... C:\Program Files\Dell Support Center\bin\sprtsvc.exe /service /p dellsupportcenter], could these to files in that run side by side in Windows Task manager be related???
  Spirit of Daniel  
On my machine it was Comcast's Desktop Doctor. Not dangerous, just proprietary and ridiculous.
  Perrydalian  
Used by the ISP "O2" for support - safe if in the O2 folder.
  did-dad  
It's irritating as all hell and performs no useful function
  Paul Freeman  
It is associated with Dell Support Center
  Scott  
part of Dell Support Center
  George  
if signed by supportsoft it was created as part of a remote service application used by other remote support services
  dan  
It's part of the O2 ADSL install package
  w00t  
Got comcast recently, so I suspect it's 1
  Weirdwindows  
Quest DSL may include this in their software. Haven't seen this error prompt before but it could also be a recently dowloaded bug. I am running System Mechanic. I get this error when computer is turned on or new disk is put into drive. This exe is telling me "there is no disk in the drive" after I have put one in.
  J. Coleman  
It´s for dell support
  Surferboy77   (weitere Info's)
qwest/windows live care uses this program scanning potentally harmful programs or files
  Dan the computer dummy   (weitere Info's)
Installed with Comcast Desktop Doctor. It shouldn't require a runtime process. I ended mine using Windows Task Manager but left the icon avaiable on my Desk Top.
  Chuck  
stops windows shutting down on rebootduring update
  emacdonald  
Comcast Support Doctor applette
  Joe  
Part of Qwest Quick Care
  `Rich  
part of Dell Support Center
  DougD  
It is by my ISP (Telefonica O2). Its function is related to updating O2 software, including troubleshooting and adware
  James Campbell  
Waste of space, Morons at verizon use this to install software that activates westell modem/router, Plus its windows only, hurrah for closed platforms.
  Matt  
VerizonServicepointComHandler.exe(Radialpoint, Inc). In Verizon VSP folder and VerizonDM(dwnld mgr) triggers support cpl's help tools etc. from SupportSoft, Inc. for Verizon
  Joseph Mann  
It's part of my Dell Support center. It started giving an error right after Dell Support install.
  Phil  
used by TalkTalk Assist and Go (useless, never finds the real problem)
  Andrew Gillham  
EULAlauncher
   
I have the double whammy.I have verizon and comcast,and at start up it goes crazy then settles down.Its harm less.
  Bigg  
didn't see sprtcmd until i got comcast
  sonny  
I have been getting a sprtcmd.exe error EVERY TIME i log off of Window's xp ever since I switched from Verizon to Optimum Online. VERY annoying. It takes a couple of minutes to "back up files" (?) and i don't even understand what files it is backing up. I think it is suspicious...maybe a Trojan. Definately annoying.
  Bhakti  
Näyttäisi liittyvän Soneran Internet-avustajaan, joka on kyllä hyödyllinen paketti. Myös minulla se on muutaman kerran "jäänyt roikkumaan", kun olen sulkenut Windowsia.
  Kalevi J  
VerizonDM
  Jim  
I found this file in C:\Program Files\Dell Support Center\bin
  aiga1965  
Its part of dell support center and it MAY cause problems. The problem on my old windows xp machine it got corrputed and I was FORCED TO BOOT AND NUKE Windows Xp and upgrade to vista
  john mascot  
This is an extremely intrusive process. It appears to be used by ISPs to monitor customer activity and is likely dangerous. The process maintains detailed logs of system activity. In my case, it logs information to desktop/username/local/softsupport/verizondm/username/verizondm/logs. The volume and frequency of data would indicate that it is also resource intensive.
  RLB  
I called Verizon, since I found the sprtcmd.exe file under the c:\program files (x86)\verizondm directory in subfolder bin. The tech specialist said it is not doing anything harmful and if I choose to, I could remove it. Since it's creating logs on a daily basis, and collecting software info from the system directory in the logs, I am going to remove it.
  Neil Piper  
Found it on my computer at: C:\Program Files\Qwest\Quickcare\bin
  Sally  
Exception in my system was installed from one IT support (contractor) for my company in order to provide IT support to the user... help desk this in not case from DELL
  Feliz  
It is an official executable signed by Verizon. However, it is unnecessary, and likely downloads and installs other "official" applications as well. It seems to be packaged with common ISP related software, and the Dell Support Center Software. It may also be related to internal cellular network cards in modern laptops. The concensus seems to be that it is both useless and POTENTIALLY harmful (in odd circumstances), so I would play it safe and uninstall it and all related software. Verdict: I would remove it, but it's up to you.
  Chris cb   (weitere Info's)
its supportsoft
  Anonymous  

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von sprtcmd.exe: basierend auf 44 Bewertungen mit 39 Kommentaren. 7 Mitglieder halten sprtcmd.exe notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. 9 Mitglieder halten es für ungefährlich. 21 Mitglieder halten es weder für wichtig noch für gefährlich. 5 Mitglieder vermuten Gefahr. 2 Mitglieder halten es für schädlich und empfehlen, sprtcmd.exe zu deinstallieren. 7 Mitglieder gaben kein Urteil ab ("bin nicht sicher").


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über sprtcmd.exe:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:
 

Was Sie bei sprtcmd Problemen tun können

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um sprtcmd Probleme zu vermeiden. Hierzu sollten Sie einen Malware-Scan durchführen, Ihre Festplatte aufräumen (mit cleanmgr und sfc /scannow), nicht mehr benötigte Programme deinstallieren, Autostart Programme überprüfen (mittels msconfig) und Windows Updates automatisch installieren. Denken Sie immer daran ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Bei einem konkreten Problem überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Nutzen Sie den Befehl resmon, um diejenigen Prozesse zu ermitteln, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation lieber eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert.

Zur weiteren Analyse haben sich folgende Programme als nützlich herausgestellt: Der Security Task Manager untersucht den aktiven sprtcmd Prozess auf Ihrem Computer und zeigt anschaulich was der Prozess macht. Das bekannte Tool Malwarebytes Anti-Malware sagt Ihnen, ob die Datei sprtcmd.exe auf Ihrem PC lästige Werbung einblendet und so Ihren PC ausbremst. Solche unerwünschten Adware Programme werden oft von einer Antivirus Software nicht als Virus eingestuft und deshalb nicht erkannt.



Weitere Windows Dateien

sprtcmd.exe [alle anzeigen]