English

Was ist Steam.exe?

Steam.exe ist eine Windows EXE Datei. EXE ist die Abkürzung für executable file, zu deutsch ausführbare Datei. Diese kann auf Ihrem Computer Einstellungen ändern oder schlimmstenfalls auch Schaden anrichten. Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen, wenn Sie wissen möchten, ob die Datei unnötig oder sogar schädlich ist bzw. wie Sie Steam.exe Fehler beseitigen oder die zugehörige Steam Client Bootstrapper Software deinstallieren.

Hier klicken, um einen Gratis Scan nach Steam.exe Fehlern zu starten

Steam.exe Datei Info

Windows Task-Manager mit Steam
Der Steam Prozess im Windows Task-Manager

Der Prozess Steam Client Bootstrapper oder Steam Client Bootstrapper (buildbot_winslave04_steam_steam_rel_client_win32@winslave04) oder Steam 732897

gehört zur Software Steam Client Bootstrapper oder Counter-Strike oder Terraria oder Call of Duty: Modern Warfare (Version 2, 3) oder Empire: Total War oder Arma 3 oder Half-Life (Version 2, 2: Deathmatch) oder Dota 2 oder Counter-Strike: Global Offensive oder The Elder Scrolls V: Skyrim oder Orcs Must Die oder Neverwinter oder PAYDAY 2 oder Fallout (Version 3 - Game of the Year Edition) oder Counter-Strike: Source oder TrackMania Nations Forever oder Sid Meier's Civilization V oder Bastion oder Call of Duty: Black Ops II oder Age of Empires® III: Complete Collection oder Total War: ROME II - Emperor Edition oder XCOM: Enemy Unknown oder Team Fortress (Version 2) oder Tomb Raider oder The Binding of Isaac: Rebirth oder Torchlight II oder Max Payne (Version 3) oder Warhammer (Version 40,000™: Dawn of War® II, 40,000: Dawn of War) oder Call of Duty: Black Ops oder Call of Duty: World at War oder Audiosurf oder Kingdoms of Amalur: Reckoning oder The Witcher (Version 3: Wild Hunt) oder Source SDK oder Grand Theft Auto: San Andreas oder Shadow Warrior oder ORION: Prelude oder Grim Dawn oder The Binding of Isaac oder Killing Floor oder Audiosurf Demo oder Star Wars: Knights of the Old Republic II oder Red Orchestra oder Citadels oder Source SDK Base (Version 2013 Dedicated Server) oder Skyrim Creation Kit oder Microsoft Flight Simulator X: Steam oder Warframe oder Dead Space oder The Walking Dead oder Super Monday Night Combat oder Euro Truck Simulator (Version 2) oder Alan Wake oder Saints Row IV oder Sacred Gold oder Portal oder Loadout oder Age of Empires II: HD Edition oder Total War: SHOGUN (Version 2) oder Sid Meier's Civilization V SDK oder XCOM 2 oder Rocket League oder L.A. Noire oder Day of Defeat: Source oder Railroad Tycoon (Version 3) oder Grand Theft Auto V oder Total War: ATTILA

der Firma Valve (www.valvesoftware.com).

Charakteristik: Steam.exe gehört nicht zum Windows Betriebssystem und macht eher wenig Probleme. Steam.exe befindet sich in einem Unterordner von "C:\Programme" (meistens C:\Program Files\Valve\Steam\). Bekannte Dateigrößen unter Windows 10/8/7/XP sind 3077712 Bytes (8% aller Vorkommen), 1242448 Bytes und 70 weitere Varianten. http://www.file.net/prozess/steam.exe.html 
Diese Datei ist keine Datei, die vom Windows System unbedingt benötigt wird. Während des Windows Bootvorgangs wird dieser Prozess aktiviert (siehe Registry Schlüssel: Run, MACHINE\Run, User Shell Folders, DEFAULT\Run). Die Datei ist von einer Vertrauensstelle digital zertifiziert. Das Programm ist nicht sichtbar. Steam.exe kann Programme überwachen und Eingaben aufzeichnen. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 40% als gefährlich; jedoch sollten Sie diese Bewertung auch mit den Mitglieder Meinungen vergleichen.

Deinstallation dieser Variante: Sie können das Programm Counter-Strike oder Call of Duty: Modern Warfare deinstallieren oder aktualisieren oder den Support um Hilfe fragen. Zum Aktualisieren klicken Sie auf store.steampowered.com/about/, und für den Support auf support.steampowered.com/. Zum Deinstallieren klicken Sie auf Programm deinstallieren in der Systemsteuerung, und dort auf Counter-Strike oder Call of Duty: Modern Warfare.

Empfehlung: Finden Sie die Ursache von Steam.exe Fehlern

Externe Information von Paul Collins:
Es gibt unterschiedliche Dateien mit gleichem Namen:

Hinweis: Viren und andere schädliche Dateien können sich als Steam.exe tarnen, z.B. TROJ_GEN.R00UC0OAK15 oder TROJ_GEN.R047C0EI215 (entdeckt von TrendMicro), und Trojan.Generic.11747427 (entdeckt von BitDefender). Insbesondere, wenn sich die Datei in C:\Windows oder im C:\Windows\System32 Ordner befindet. Möchten Sie die Sicherheit Ihres PCs überprüfen, so empfehlen wir Ihnen die Software Security Task Manager.

Urteil

Mitglieder Bewertung

Steam, Benötigt um HL:CS im Internet zu spielen. Jedoch öffnet es einen Port, den auch Trojaner benutzen
  Selecta   (weitere Info's)
just steam... (counterstrike)
  h2k.nl  
Gamers! xD
   
valve software/spyware/system hog
  glendor  
eine datei die das spielen von half life 2 oder cs möglich macht
  anonymus  
Steam ist harmlos, wird zum Spielen von CS benötigt
  Raphael  
valve software/spyware/system hog
   
Es ist nicht Bösartig, wen man ein gutes Anti-virenpogram hat stört ein auch die par spyware nicht. Hir ist ein gutes Virenpogram Link:
  Syne   (weitere Info's)
valves steam halt, harmlos aber frisst resourcen
   
Game Produkt!
  M2K  
Steam.exe ist ein Programm das die Spiele von Valve verwaltet: Halflife 1/2, Counterstrike/Source, Mods usw... für das Betriebsystem harmlos aber hat so seine maken ;-)
  dataCore   (weitere Info's)
Cs = counterstrike
  Valdi  
für gamer die cs spielen is das erforderlich, aber sie müssen wissen das infos zu valve gesendet werden (z.b.cpu tack....) dies is ungefährlich, nur blöd das ein port geöffnet wird über den auch trojaner auf das system gelangen
  KARTAR  
Steamsymbol in der Taskleiste. Für Halflife, CounterStrike und ähnliches
   
Counterstrike Online Updater und GameConnecter
  Mr.Silaz  
steam.exe prevents itself from being terminated by Task Manager. That's damn suspicious and antisocial; remove it (from the registry keys listed above) unless you are actively using Valve's update service. Who knows what exploitable bugs it has?
  David Hopwood  
Video Game called counter strike.
  Mitchell osborn  
You have confirmed my belief that Steam includes a keylogger. Unfortunately I have also discovered that it is impossible to turn Steam off. Even if I remove it from the automatic startup key in the registry, it still finds some way to start itself (silently), and then whenever I connect to the Internet there it is in my firewall log "phoning home". Worse yet, even if I tell my firewall to block all traffic it still manages to get through somehow. So, given that it is capable of monitoring all keyboard and mouse input , and that it can't be barred from the Internet, I would say it is dangerous.
  Informer  
it always messes up my mouse but i had to reinstall it cos i wanted to play EMPIRE Total War. I dont know if it needed it to work properly or not but it seemed to install intself. but after that it knocked out my wireless net connection and messed up y mouse. but when i stopped the steam.exe task (task manager) it seemed to have resolved the problem.
  deen  
It lets you play solo and online games through steam servers. not dangerous, but if you dont know what it is DO NOT uninstall it because somebody might have bought and installed games through it. uninstalling would result in hours of re downloading.
  cyleleghorn  
Von Valve und völlig ungefährlich. Für alle Spiele von Valve wie Half Life und Counter Strike und mehr.
  Naow  
steam.exe is the program for games like Counter-Strike and Day of Defeat that the game won't start without. It is not harmful as long as it's a legitimate version from Valve. It is what allows the games to update their version over the internet.
  thisguy  
This file is used to run the aplication Steam (From Valve Corperation) which is the largest online PC gaming platform out there. It is completly safe and can never harm your system. I have bought 400$ worth of games from Valve and Steam. If used my credit card too. ITS SAFE. USE IT. GET CSS,DODS,L4D2,L4D,HL2,HL2EP2 Ect
  Kitteh   (weitere Info's)
Steam is a gaming portal for many online games, especially those made by Valve Software. If downloaded from the official Steam website, this application is harmless, though it does hog system resources.
  EyeSeeYou   (weitere Info's)
This is a wonderful program however if you take part in beta testing you may gain "*FAKE*" wich can cause problems if you enconter this all you have to do is turn off your virus scanner its aproved by the valve company and turn it back on once done
  GEN.Admin (a steam user)   (weitere Info's)
file name: wft.exe *32 Description: under processes in task manager its called: Steam (It mascarades as the Steam videogame engine app by Valve). It comes up as different windows, one which imitates security center, others which prompt you to download “Vista Anti-Spyware 2011”. location: C:\Users\Owner\AppData\Local size: 316 KB (323,584 bytes)
  Trevor  
Most of the time is it a Steam game loader, for online games, buy sometimes it is also a hidden virus, steam.exe tricks a user to think that it isn't a virus, but is is gateway for trojans. Steam.exe stops regedit.exe from working, and also your taskmanager.exe. If you dont have steam, and u have steam.exe, it is a virus.
  Serge  
Steam is the online game manager for most games. Yeah, it tends to chew up a chunk of resources (usually 20-45MB)...but it keeps track of all of your games for you, so you don't have to keep disks around.
  Shroud   (weitere Info's)
A lot of people say that "steam.exe" is a dangerous file while it isn't!!! If you downloaded steam at http://store.steampowered.com/ then it's a safe file. Don't believe the others claiming otherwise. It may take a bit of CPU but it's hardless.
  Skyrider   (weitere Info's)
Steam is not spyware. Its not a gateway to viruses. It is made by Valve. Valve is not collecting computer info, what would it do with millions of peoples computer info? If it uses up all of your computers resources you need a less crappy computer.
   
hm... du hast die möglichkeit .. deine spiele von dort runterzuladen. brauchst also kein cd mehr.. ideal.. :P .. du kannst mist deinen leuten quatschen .. ich habe es seit jahren und kann mihc nicht beschweren .. :P
  steffi  

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von Steam.exe: basierend auf 121 Bewertungen mit 31 Kommentaren. 71 Mitglieder halten Steam.exe notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. 9 Mitglieder halten es für ungefährlich. 15 Mitglieder halten es weder für wichtig noch für gefährlich. 9 Mitglieder vermuten Gefahr. 17 Mitglieder halten es für schädlich und empfehlen, Steam.exe zu deinstallieren. 4 Mitglieder gaben kein Urteil ab ("bin nicht sicher").


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über Steam.exe:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:
 

Was Sie bei Steam Problemen tun können

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um Steam Probleme zu vermeiden. Hierzu sollten Sie einen Malware-Scan durchführen, Ihre Festplatte aufräumen (mit 1cleanmgr und 2sfc /scannow), nicht mehr benötigte 3Programme deinstallieren, Autostart Programme überprüfen (mittels 4msconfig) und 5Windows Updates automatisch installieren. Denken Sie immer daran ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Bei einem konkreten Problem überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Nutzen Sie den Befehl 6resmon, um diejenigen Prozesse zu ermitteln, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation lieber eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl 7DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert.

Zur weiteren Analyse haben sich folgende Programme als nützlich herausgestellt: Der ASecurity Task Manager untersucht den aktiven Steam Prozess auf Ihrem Computer und zeigt anschaulich was der Prozess macht. Das bekannte Tool BMalwarebytes Anti-Malware sagt Ihnen, ob die Datei Steam.exe auf Ihrem PC lästige Werbung einblendet und so Ihren PC ausbremst. Solche unerwünschten Adware Programme werden oft von einer Antivirus Software nicht als Virus eingestuft und deshalb nicht erkannt.



Weitere Windows Dateien

Steam.exe [alle anzeigen]