English

Wie entfernt man den WinMgmt Virus?

Die meisten Antivirus Programme erkennen WinMgmt.exe als Schädling, zum Beispiel Kaspersky erkennt es als Packed.Win32.Black.a, und Microsoft erkennt es als Trojan:Win32/Sisproc.

Die WinMgmt.exe Datei gehört zur Windows Software von Microsoft.

WinMgmt steht für Windows Management Instrumentation

Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen mehr über den WinMgmt.exe Schädling zu erfahren und ihn zu entfernen. Wenn Sie etwas über diese Datei wissen, schreiben Sie uns bitte Ihre Meinung. Damit helfen Sie auch anderen Hilfesuchenden.

Klicken Sie hier für einen kostenlosen Virus Scan des WinMgmt.exe Schädlings

WinMgmt.exe Datei Info

Der Autor des Prozesses WinMgmt.exe ist unbekannt.

Charakteristik: WinMgmt.exe ist für Windows nicht notwendig und macht häufig Probleme. WinMgmt.exe befindet sich im Ordner C:\Windows. Die Dateigröße unter Windows 10/8/7/XP ist 468480 Bytes. http://www.file.net/prozess/winmgmt.exe.html 
Es gibt keine Dateibeschreibung. Das Programm ist nicht sichtbar. Während des Windows Bootvorgangs wird dieser Prozess aktiviert (siehe Registry Schlüssel: Winlogon\Shell, win.ini). WinMgmt.exe ist keine Datei, die vom Windows System unbedingt benötigt wird. WinMgmt.exe scheint eine komprimierte Datei zu sein. Deshalb bewerten wir diese Datei zu 70% als gefährlich; jedoch sollten Sie diese Bewertung auch mit den Mitglieder Meinungen vergleichen.

Empfehlung: Entfernen Sie den WinMgmt.exe Schädling

Externe Information von Paul Collins:
Es gibt unterschiedliche Dateien mit gleichem Namen:

Hinweis: Bitte kontrollieren Sie, ob es sich bei dem Prozess WinMgmt.exe auf Ihrem PC um einen Schädling handelt. Mit der kostenlosen Version des Security Task Manager können Sie diese Datei und alle Hintergrundprozesse genauer untersuchen und ggf. entfernen.

Urteil

Mitglieder Bewertung

Win2K Process. Occurred after i switched the GPU brand and didnt unistall the old GPU driver. Permanently loaded the CPU (athlon XP 1600) to 99% every time even, every user even logged in as Admin. Vanished after uninstalling the old obsolete Drivers. - check your Hardware/driver conflicts
  verbal kint  
My company has this installed on all systems for remote management and system checking. All I know is that as a non administrator I cannot remove, disable or restart this process, yet when it runs, it chews up to 98 % CPU and basically grinds my computer to a halt.
   
When it's a problem: I click an internet link and web page starts loading, but never finishes (clicking refresh = same result). It's in the close program dialogue box (ctrl+alt+del), so I "end task". When winmgmt ends, so does the problem (web pages load fine). No clue why it happens, and am very tired of it. I've got some fear about deleting winmgmt file, and wish I knew whether removing it will affect my computer negatively. Will I be able to boot up next time? Be able to access my email? Will the earth blow up??? Someone *PLEASE* provide a link to a web page that shows how to resolv
  Ontario, Canada  
After installing ZoneAlarm and activating the firewall, WinMgmt .exe wanted to access the internet. Dont know why, but I disabled the access without any further problems. Still dont know why and what data the program wanted to send.
  powermax  
I found in Process Explorer that this file pops up after using Firefox for an extended period of time. When it does, CPU usage goes to 100% and commit charge skyrockets, rendering the system incredibly slow and unstable. After I terminated winmgmt.exe in Process Explorer, my system returns back to normal.
  Nicholas  
winmgmt.exe errors can be cleared from the repository folder, stop the service and then delete the winmgmt.cfg file, shut down your computer and then turn on...make sure it's a shut down instead of a reboot!
  Tom Andrews  
I installed VMware Player on one PC on LAN and soon after it was asking about IP of another PC and that PC's firewall poped up notice about winmgmt.exe which I allowed since I believe it is associated with the VMware Player program.
  vanDivX  
Have OS Microsoft Me. After adding Norton Internet Security I could not shut off winmgmt and it iterfered with defrag. Recently I downloaded "Connectivity tool" from Symantec and it entirely deleted winmgmt and everything seems to work just fine without it!
  David C  
Weitere Kommentare gibt es hier:
    (weitere Info's)

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von WinMgmt.exe: basierend auf 93 Bewertungen mit 9 Kommentaren. 31 Mitglieder halten WinMgmt.exe notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. 4 Mitglieder halten es für ungefährlich. 27 Mitglieder halten es weder für wichtig noch für gefährlich. 11 Mitglieder vermuten Gefahr. 20 Mitglieder halten es für schädlich und empfehlen, WinMgmt.exe zu deinstallieren. 22 Mitglieder gaben kein Urteil ab ("bin nicht sicher").


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über WinMgmt.exe:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:
 

Was Sie bei WinMgmt Problemen tun können

Wenn Ihr Computer nicht mehr reibungslos läuft, langsam ist oder unaufgefordert Werbung anzeigt, dann sollten Sie als erstes einen vollständigen Virenscan durchführen. Der WinMgmt-Schädling wird jedoch nicht von allen Antiviren-Programmen erkannt. Sie können aber mit dem Security Task Manager sehen, welche aktiven Prozesse auf Ihrem PC von anderen Antiviren-Programmen als gefährlich eingestuft werden. Das kleine Tool ist deshalb so genial, weil kein weiteres AV-Produkt installiert werden muss. Von vielen Experten wird außerdem die Software Malwarebytes Anti-Malware empfohlen, welche gezielt unerwünschte Programme wie Adware, Trojaner oder Keylogger beseitigt. Beide Sicherheitstools vertragen sich mit einem schon vorhandenen Antivirus-Programm.

Besteht Ihr Problem trotz einem bereinigten Computers immer noch, so überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Mit dem Befehl resmon können Sie Prozesse ermitteln, welche als Ursache in Frage kommen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation besser eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert. Denken Sie bitte daran, die automatischen Windows Updates zu aktivieren und stets ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Möchten Sie Ihren PC einfach nur schneller machen, so sollten Sie Ihre Festplatte aufräumen (mit cleanmgr und sfc /scannow), nicht mehr benötigte Programme deinstallieren und Ihre Autostart Programme mit msconfig überprüfen.



Weitere Windows Dateien

WinMgmt.exe [alle anzeigen]