English

Was ist DLLML.exe?

Die Original DLLML.exe Datei gehört zur DLL Module Loader Software von Creative Technology®.

DLLML steht für DLL Module Loader

DLLML.exe ist eine Windows EXE Datei. EXE ist die Abkürzung für executable file, zu deutsch ausführbare Datei. Diese kann auf Ihrem Computer Einstellungen ändern oder schlimmstenfalls auch Schaden anrichten. Dieses offene Datei Informationsforum hilft Ihnen, wenn Sie wissen möchten, ob die Datei unnötig oder sogar schädlich ist bzw. wie Sie DLLML.exe Fehler beseitigen oder die zugehörige DLL Module Loader Software deinstallieren.

Hier klicken, um einen Gratis Scan nach DLLML.exe Fehlern zu starten

DLLML.exe Datei Info

Windows Task-Manager mit DLLML
Der DLLML Prozess im Windows Task-Manager

Der Prozess DLL Module Loader gehört zur Software DLL Module Loader oder Engine Installer oder NVIDIA ForceWare Network oder Sun ODF Plugin for Microsoft oder VADIS Config der Firma Creative Technology (www.creative.com).

Charakteristik: DLLML.exe gehört nicht zum Windows Betriebssystem und macht eher wenig Probleme. Die Datei DLLML.exe befindet sich in einem Unterordner von "C:\Programme". Bekannte Dateigrößen unter Windows 10/8/7/XP sind 49152 Bytes (70% aller Vorkommen), 57344 Bytes oder 45056 Bytes. https://www.file.net/prozess/dllml.exe.html 
Sie wird vom Betriebssystem Windows nicht benötigt. Die Anwendung hat kein sichtbares Fenster. Das Programm wird automatisch beim Windows-Start aufgerufen (siehe Registry Schlüssel: MACHINE\Run, Run). Deshalb bewerten wir diese Datei zu 55% als gefährlich, aber vergleichen Sie diese Wertung mit den Mitglieder Meinungen.

Deinstallation dieser Variante: Sie haben die Option, dass Sie Folgendes tun:
  • den Support-Bereich [1][2] der Creative Webseite anschauen
  • das Programm auf den neuesten Stand [1][2] bringen
  • das Programm von Ihrem PC löschen (Systemsteuerung ⇒ Programm deinstallieren ⇒ Creative Audio oder Stardock Impulse)

Empfehlung: Finden Sie die Ursache von DLLML.exe Fehlern

Hinweis: Viren und andere schädliche Dateien können sich als DLLML.exe tarnen. Insbesondere, wenn sich die Datei in C:\Windows oder im C:\Windows\System32 Ordner befindet. Möchten Sie die Sicherheit Ihres PCs überprüfen, so empfehlen wir Ihnen die Software Security Task Manager.

Urteil

Mitglieder Bewertung

Creative software
  Remus  
Creative Probramm
   
It was installed with my soundcard software.
  TC  
a part of Driver of Creative SoundCard
   
It stems from creative labs sound blaster XFI Platinum
  Russ   (weitere Info's)
just because its not windows core and is loaded at startup in the background doesnt make it 55%dangerous!!! you must be making the virus community millions with that kind of scare tactic,but i forgot thats the whole point isnt it! As for the comment about malware camouflaging itself as this file,well thats just totally misleading,malware can use any file it likes.My question to u guys who are asking what this file is,just run good firewall and virus killer,nuff said..If you get rid of this file then certains parts of your sound system will be disabled,you´ve been warned!
  Mr Not paranoid  
gehört zu den Treibern der Creative Soundkarten,wird jedoch nicht für stabilen Betrieb neötigt, ist aber auhc nicht gefährlich
  Samuel Schüppen  
creative useless process
  O_O  
one of the few items causing my pc to slow and crash since yesterday when I installed Sound Blaster X-Fi extreme music
   
This is a service used by Creative soundcards with IR remotes. Causes shutdown issues with Nforce 4 chipsets running RAID. Disabling fixes the problem, but also disables remote capability of the soundcard.
  Vulturius   (weitere Info's)
dummy program that eats up memory
  bigsexy  
Not spyware but its known to cause issues with windows often blue-screening windows
   
DLLML stands for DLL Module Load. It is used by Vreative to load modules such as remote control or mixing. Yeah, Creative could have use the common method to load dlls, it would have avoid many problems, like 1 min to shutdown windows xp with last version of entertainment center on Audigy 4 Pro. It is buggy (or some Creative dlls are) but it definitely not a virus or anything suspicious. Removing it will lead your Creative apps not to work.
  draxar  
Its a Creative Program, i.e Sound Driver
  Syndicate  
It came with X-Fi Sound Card Software and is sucking up all my CPU usage. It sucks
   
it's using 50% of my cpu as a running process when nothing should be running.
  Corbs  
Creative Entertainment Center: Remote Control Would Not Work Without This
  jvboy_17  
DLL Module Loader - Can slow system down
  NevTheTech  
Creative Labs DLL Moduler
  KoM  
I found I had two instances of it running, both installed by Creative Labs. It or they were causing my machine to totally lock up during the last part of the boot process. The problem was solved by removing the "RUN" entries in the registry.
  Russell D. Johnson  
not sure, uses a lot of resources at times
  Randy  
Installed with Creative Sound Blaster 24-bit External USB sound device
   
creative Sounddriver loader .
  Duckman  
Its the module loader for your Creative X-Fi sound card :-) Yes it has a problem with making your computer hang. I'm going to try updating to the latest drivers on the creative website to see if it will aide the problem. Its NOT malware!!!!
  John S, USN IT, 3  
DIESE DATEI IST GEFÄHRLICH...sie kann ohne vorwarnung fehlen bekommen und das System auf ein minimum abbremsen. Das ist mir jetzt scho 3mal passiert!
  Link  
Creative
  Trojaner  
Nach der Installation der neuen Software-Pocket meinr neuen Soundkarte (XiFi-XtremeMusic), habe ich diesen Prozess bei Windows bemerkt.
  sia2007  
not much, it slows my pc down to nearly unuseable, if i cancel the proces in task manager, my pc then runs fine. I do have a SB X-Fi card installed.
  grip...  
Creative Xfi process
   
Part of Creative drivers. Safe.
  Rokas   (weitere Info's)
Creative manager for remote control, only usefull if you do have a creative card with remote control. I've just removed it (my card doesn't have remot) and everything works fine
  vbk  
It is a resource HOG taking sometimes in excess of 20% CPU time! It is not required to run creative sound cards even when installed by the software. While it might have some use I can't acertain that it has made any difference when I shut the process down.
  Chris Singletary  
wird mit der Soundblaster X-Fi Software installiert.... jedoch war auch ohne die Datei ist ein Moduswechsel oder Einstellungsänderung mögliche, genaue funktionsweise offen // it's a part of the x-fi software from creativ the cardruns normal after killing respond to mode or propertie changes i wasn't able to find out what the DLLML.exe is up for...
  Figo  
DLLML.exe - DLLML.exe is the executable for the Creative X-Fi DLL Module Loader
  Harvester of Eyes   (weitere Info's) (weitere Info's)
dllml.exe is a process belonging to Creative DLL Module Loader. "This program is a non-essential process, but should not be terminated unless suspected to be causing problems.
  Crapper   (weitere Info's)
Creative program use for the remote control and popup info screen. Part of the creative enternaiment center program.
  Choum  

Bewertungschart

Zusammenfassung: Durchschnittliche Bewertung von DLLML.exe: basierend auf 38 Bewertungen mit 36 Kommentaren. 20 Mitglieder halten DLLML.exe notwendig für Windows bzw. für eine installierte Software. 2 Mitglieder halten es für ungefährlich. 13 Mitglieder halten es weder für wichtig noch für gefährlich. 2 Mitglieder vermuten Gefahr. Ein Mitglied hält es für schädlich und empfehlen, DLLML.exe zu deinstallieren. 4 Mitglieder gaben kein Urteil ab ("bin nicht sicher").


Haben Sie weitere Informationen?
Was wissen Sie über DLLML.exe:
Ihr Urteil:
Link für mehr Infos:
Ihr Name:
 

Was Sie bei DLLML Problemen tun können

Ein aufgeräumter Computer ist die beste Voraussetzung, um DLLML Probleme zu vermeiden. Hierzu sollten Sie einen Malware-Scan durchführen, Ihre Festplatte aufräumen (mit 1cleanmgr und 2sfc /scannow), nicht mehr benötigte 3Programme deinstallieren, Autostart Programme überprüfen (mittels 4msconfig) und 5Windows Updates automatisch installieren. Denken Sie immer daran ein Backup oder zumindest einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen.

Bei einem konkreten Problem überlegen Sie bitte, was Sie als letztes getan bzw. installiert haben, bevor das Problem das erste Mal auftrat. Nutzen Sie den Befehl 6resmon, um diejenigen Prozesse zu ermitteln, die Ihr Problem verursachen. Selbst bei schwerwiegenden Problemen sollten Sie anstatt einer Windows-Neuinstallation lieber eine Reparaturinstallation oder ab Windows 8 den Befehl 7DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth ausführen. Damit wird das Betriebssystem ohne Datenverlust repariert.

Zur weiteren Analyse haben sich folgende Programme als nützlich herausgestellt: Der ASecurity Task Manager untersucht den aktiven DLLML Prozess auf Ihrem Computer und zeigt anschaulich was der Prozess macht. Das bekannte Tool BMalwarebytes Anti-Malware sagt Ihnen, ob die Datei DLLML.exe auf Ihrem PC lästige Werbung einblendet und so Ihren PC ausbremst. Solche unerwünschten Adware Programme werden oft von einer Antivirus Software nicht als Virus eingestuft und deshalb nicht erkannt.



Weitere Windows Dateien

DLLML.exe [alle anzeigen]